Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Hab ich euch eigentlich schon mal erzählt, dass ich früher sehr lange Zeit bei den Pfadfindern war? Ja genau, klein Freedi mit Tuch um den Hals, kurzen Hosen und dicken Wanderschuhen an den Füßen ist durch die Welt gestrackst und hat erkundet, was es an Abenteuern gab. Ich erinnere mich immer total gerne daran und möchte diese Zeit niemals missen. Wir sind mit unserer Mädelsgruppe in den Sommerferien ins Ausland gedüst und haben die schottischen Hochlande und die langen Pfade Schwedens erobert, sind vor irischen Kühen geflohen, durch rumänische Höhlen gekrabbelt und haben in Griechenland das Trampen zelebriert. Es war eine herrliche Zeit, in der ich viel über Freundschaft, das Reisen und mich selbst gelernt habe.Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Für unsere Wanderungen erstellten wir immer ellenlange Packlisten. Da fanden sich neben Wechselsocken und Schlüpfis ebenfalls Müsli und Milchpulver, Reis und Nudeln, aber auch Tomatensaucen, Tee und Käse! Aber der wirklich wichtigste Punkt, der auf keiner Liste (und es waren eine ganze Menge Listen in all den Jahren) fehlen durfte, war der dick unterstrichene Punkt: SCHOKI!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Im Schnitt sind wir damals so zwischen 20 und 30 Kilometern am Tag gelaufen. Je nach Gebiet konnte das gehörig an die Energiereserven gehen, deshalb – und weil es einfach megamäßig die Stimmung hob – hieß es in unseren Pausen sehr oft: Und wer holt jetzt Schoki raus? Weil jedes Gramm, das verputzt wurde den Rucksack und damit den weiteren Weg erleichterte, war es natürlich ein Muss, eine geile Schoki an Bord zu haben, auf die alle ganz heiß waren! Ein sicherer Favorit dafür war und ist bei mir noch heute die zarte Milka Alpenmilch Schokolade. Wenn ich sie im Supermarkt sehe, ploppen in meinem Kopf Bilder von fernen Ländern und ganz witzigen, persönlichen Momenten auf. Ich denke daran, wie wir auf einer Gletscherwanderung in der Midsomma Nacht genüsslich auf einem Eisberg mitten auf Spitzbergen hockten und mit eben dieser Schoki in meinen 15. Geburtstag hinein pausierten und futterten! Für mich ein unvergesslicher Moment, der mir selbst heute noch, über 15 Jahre später, ein breites Grinsen zaubert!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Deshalb habe ich mich schon im Januar sehr darüber gefreut, gemeinsam mit der Milka Kuh auf eine ganz persönliche Expedition durch Berlin zu gehen und auch im Rahmen der neuen Milka „Im Herzen zart“ Kampagne, bin ich natürlich gerne als Milka Genussbotschafter dabei! Denn bewusster Genuss gehört auch für mich als Fitnessfan zu einem ausgewogenen und glücklichen Leben dazu. Ich finde gerade das Besondere macht auch hier den Reiz und die Liebe aus! Deshalb konnte ich die Frage: „Verrate uns, warum Du die zarte Milka Schokolade liebst“ ganz einfach und glücklich beantworten.

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Für mich beinhaltet mein persönlicher Genussmoment, den ich mit der Milka Alpenmilch Schokolade verbinde, eben dieses wohlige und aufregende Gefühl von damals, als wir am Wegesrand saßen und unsere Alpenmilch Schoki aßen, doch die Tradition endet hier nicht. Sondern eben diese Besonderheit habe ich mir ein Leben lang erhalten. Wenn ich wandern gehe, habe ich einfach immer eine Milka Alpenmilch Schokolade. Und in der Pause, wenn man schnauft und nach Luft ringt, das frische Quellwasser schon die Kehle hinunter gelaufen ist, dann öffne ich den Rucksack, hole sie hervor und öffne die Packung mit einem ganz lauten Knistern.

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Es gehört dazu sich darauf zu freuen, wie die Schoki zerbrochen wird, sie herum zu reichen, dass jeder sich sein Stückchen nehmen darf und dann, ganz langsam die herrlich süße Belohnung im Munde schmelzen zu lassen! Das ist für mich definitiv der Inbegriff von „im Herzen zart!“ Selbst wenn ich euch davon schreibe, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen und ich kann es kaum erwarten das nächste Abenteuer wieder zu schmecken.

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Lustiger Weise habe ich bei meinem Heimaturlaub, den ich mir letzte Woche gegönnt habe, meinem Cousin Max von meiner Kooperation mit Milka und diesen für mich besonderen Wanderpausen berichtet. Er war sofort Feuer und Flamme und hatte die tolle Idee, dieses Gefühl selbst einmal mit mir ausprobieren zu wollen! Also fackelten wir nicht lange, packten unsere Tagesrucksäcke, schnürten die Wanderschuhe und machten uns einen Tag lang auf eine Erkundungsreise unserer Heimat. Und es war wunderschön!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Wir wanderten durch grünste Wälder und quälten uns durch morastiges Sumpfland, versuchten den Schwärmen von Mücken zu entkommen, denen eine ganz andere Art von Genussmoment vorschwebte und hatten so tolle Gespräche und eine unglaublich intensive Zeit miteinander, dass wir uns beide gefragt haben, warum wir das nicht schon viel öfter einfach mal gemacht haben! Ohne Uhr, dafür ausgestattet mit einer Extraportion Schoki, ließen wir es uns bestens gehen und in den Pausen auch noch besser schmecken!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Zur Überraschung von Max, verbargen sich in meinem Gepäck neben nutzlosem Mückenspray und einer Regenjacke, die an diesem Tag eher zu einer Viecherabwehrschutzausrüstung mutierte, nicht nur zwei kleine Tafeln Milka Alpenmilch Schokolade, die wir ziemlich fix in unseren Mündern schmelzen ließen, sondern auch noch eine größere Tafel, die wir uns in der Abendsonne genüsslich auf der Zunge zergehen ließen! Gut vorgeschmolzen hatten wir praktisch gar nicht mehr die Wahl, ein paar Stücken zu greifen, sondern zutschten die Schoki aufs Fröhlichste aus der Verpackung. Genussmoment pur!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Und weil ich den Tag so unglaublich schön fand und es mich so glücklich gemacht hat, dass Max diesen tollen Ausflug vorgeschlagen hat, gab es zum Abschluss natürlich auch noch ein riesiges Andenken! Und das Coole daran, wirklich immer, wenn Max und ich jetzt Milka Alpenmilch Schokolade sehen, müssen wir aneinander und unsere wunderschöne gemeinsame Zeit denken. Und an Mücken, haha, denn die haben wir auch gehörig verkosten lassen von unserem süßen Blut!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Nachdem ich jetzt so viel von mir und meiner weit zurück reichenden Leidenschaft für Outdoor-Schoki berichtet habe, bin ich gespannt, welches eure ganz persönlichen Genussmomente mit Milka Schokolade sind? Ich muss jetzt schon Schmunzeln, wenn ich mir eure Antworten vorstelle! Deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr selbst Lust habt, zu Milka Genussbotschaftern zu werden und eure Erfahrungen mit mir und vielen anderen zu teilen! Schaut doch einfach mal auf der Milka Genussbotschafter Homepage vorbei und verratet, warum Milka deine Lieblingsschokolade ist!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Von Max und mir gibt es dazu natürlich auch noch einige Bilder auf Facebook, Twitter und Instagram zu sehen, die ihr auch unter dem Hashtag #imHerzenzart findet, welches ihr natürlich auch benutzten könnt! Ich bin gespannt und freue mich auf eure Botschaften!

Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"Milka Genussbotschafter "Im Herzen zart"In Zusammenarbeit mit Milka