Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Seit Monaten schon stand ein Termin in meinem Kalender und markierte das Hochzeitsdatum guter Freunde. Kein Wunder also, dass ich aufgeregter und vorfreudiger wurde, je näher der große Tag rückte. Während ich mir den gesamten Sommer über keinerlei Sorgen um die Beständigkeit des Wetters machte, bekam ich in den vergangenen Wochen zusehends Bauchweh. Der September läutetet definitiv erste Herbstgefühle ein! Bei soviel Grau am Himmel und dicken Regenwolken, war abzusehen, dass aus dem geplanten Ausflug aufs Land auch eine kleine frostige Schlammschlacht werden könnte, denn kälter wurde es auch von Tag zu Tag.

Deshalb hat sich eure Friederike dazu entschlossen, es nicht allein bei einem möglichen Outfit in der Reisetasche zu belassen, sondern vorzusorgen und für verschiedenste Wetterlagen zu packen und naja – nochmal zu shoppen! Zudem haben sich mein Liebster und ich dazu entschlossen, uns nach all den (meistens doch sehr stressigen) Vorbereitungen und Feierlichkeiten noch einige gemeinsame Tage Landurlaub vom Feinsten zu gönnen!

Genügend Gründe also, auf einen kleinen Koffer zu verzichten und mit großem Gepäck auf Reisen zu gehen! Wundert bei mir ja eh niemanden mehr! Mit von der Partie waren neben einem jägergrünen Wollkleid für den großen Tag, einige Blusen, eine hinreißende Shorts, eine schlichte, schwarze Kombination mit Raubtier-High-Light-Print und natürlich Gummistiefel! Wenn schon, denn schon!

Ihr merkt schon, die Festlichkeit forderte mir so einiges ab, aber ich wäre nicht eure fashionverliebte Friederike, wenn ich diese Herausforderung nicht freudestrahlend angenommen hätte! Und so pilgerte ich in der Woche vor unserer großen Reise ins grüne Herz Deutschlands, durch den GÖRTZ Online-Shop, auf der Suche nach ganz besonderen Begleitern für das kommende Abenteuer! Auf meiner Zu-Besorgen-Liste standen, dreimal unterstrichen und mit Ausrufezeichen versehen: GUMMISTIEFEL!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Die gemeinen Gummistiefel sind für gewöhnlich entweder absolut den gärtnerischen Pflichten vorbehalten und sehen auch genauso aus, oder sind – wie auch meine Festivallieblinge – quietschbunt und einem gediegenen Anlass kaum entsprechend! Ich hatte gar keine Wahl, ich musste, war praktisch gezwungen, zu handeln!

Und so zögerte ich nicht lange und begann meine zielstrebige Suche nach einem neuen Paar Schuhen, die mich vorm Erfrieren, sowie vor dem Untergehen retten sollten! Ich würde auch lügen, wenn ich nicht schon eine geheime Idee in meinem Hinterköpfchen gehabt hätte! Denn schon seit Jahren klicke ich mich neidisch durch die Modeblogs aus Großbritannien, auf denen wunderschöne, englische Mädels im Alexa Chung Style das Stylingsymbol schlechthin an den Füßen baumeln haben, echte HUNTER GUMMISTIEFEL! „Hmmm..!“

Wenn wir schon beim Thema Ehrlichkeit sind, muss ich wohl anmerken, dass ich schon mehrmals kurz vorm Bestellen war, ich konnte mich bisher nur nie durchringen, weil es da ein großes Problem gibt: Meine Waden! Ob Babyspeck oder Mukkis, irgendwie ist das ja die Problemzone schlechthin beim Kauf von Stiefeln. Es gibt nichts deprimierenderes, als wenn das doofe, dicke Bein nicht in den heiß ersehnten Traumstiefel passt! Einige werden wissen wovon ich spreche und der Rest, sollte heilfroh sein, diese Last nicht auch noch mit sich rumschleppen zu müssen! Wir Frauen haben es wahrlich schwer genug!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Was also tun? Recherche heißt das Zauberwort – und meine Rettung! Denn neben den ganz klassischen Boots, die relaiv wenig Regulierungsspielraum untenrum bieten, habe ich die HUNTER BACK ADJUSTABLE entdeckt! Aufgefallen sind sie mir eigentlich wegen ihrer pinken Verzierung an der Rückseite, die fand ich schnieke und als ich Blitzbirne dann auch noch gemerkt hab, dass das nicht nur modischer Spielkrams ist, sondern der genauen Reguliereung der Schaftweite dient, musste ich zuschlagen! Man kann nicht immer nur von Dingen träumen, manchmal muss Frau auch einfach mal tätig werden und das, ohne schlechtes Gewissen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Nun – das hatte ich hiermit getan! Augen zu, noch kurz auf der Unterlippe gekaut und mit pochendem Herzen dafür entschieden!

Zudem muss ich sagen, dass es der gemeine Gummistiefel bei uns in Deutschland leider sehr schwer hat. Er gilt einzig und allein als Arbeitstier und wird nach der Festivalsaison und verrichtetem Werk aussortiert und vergessen. Dass er aber auch ganz anders kann, das darf er nur selten oder nie zeigen!

Der HUNTER ist meiner Meinung nach der ideale Vorzeigestiefel, wenn es darum geht Schönheit und Pragmatismus zu vereinen! Er macht durch seinen klassischen, reitstiefelartigen Schnitt und sein gekonnt schlichtes Design sogar zum Kleid eine gute Figur!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und – nur um hier ein für alle Mal mit Vorurteilen aufzuräumen, aus einfachem Gummi ist er natürlich auch nicht, sondern aus Naturkautschuk! Dieses wird aus dem Saft des Kautschukbaumes gewonnen, der aus Wasser, Kautschuk, Harzen, Eiweißen und Mineralstoffen besteht und bietet einige große Vorteile gegenüber dem synthetisch gefertigten Gummi! Er ist sehr strapazierfähig, aber gleichzeitig äußerst anschmiegsam. Genau richtig also, um mich vor Wind und Wetter zu schützen!

Zudem ist der grau-blau schimmernde HUNTER mit dem Wohl klingenden Namen BACK ADJUSTABLE absolut flexibel und macht jede Bewegung, ohne zu quietschen mit. Ob Blumenernte im Garten, Spaziergang durchs Gemüsebeet, Versteckspielen im Maisfeld oder elegantes Schreiten über den Gutshof, er sitzt perfekt! Ich habe zwischenzeitlich sogar vergessen, dass ich „nur Gummistiefel“ trage, denn mit seiner Absatzhöhe von 2 Zentimetern fühlt Frau sich direkt schick angezogen und legt einen leichten Hüftschwung in den Gang!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Macht doch was her der Kleine – oder? Ich bin ja ganz vernarrt in das pinkfarbene Detail an der Rückseite und habe passend zum Design des Schuhs auch die Farbe meiner Nägel, Lippen und meiner Handtasche gewählt.

Es sind die kleinen Dinge, die persönlichen Noten, die aus den einzelnen Teilen eines Outfits, einen gesamten Look, einen harmonischen Stil werden lassen.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und wie ihr seht, habe ich nicht nur die regnerischen Momente, sondern fast den gesamten Kurzurlaub (bis auf die Trauung) in meinen neuen Lieblingen verbracht.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Das ist auch genau das, was diese Schuhe auszeichnet! Ihr könnt sie wirklich wie normales Schuhwerk tragen: Morgens auf dem Weg ins Büro halten sie euch trocken und warm, während der Arbeit, werden euch eure Kolleginnen um ihre Schönheit beneiden und Männer denken ihr habt so sexy Latexdinger an den Füßen und auch wenn ihr dann abends noch Herausforderungen wie den Wocheneinkauf oder das Ausführen eures Möpschens zu bewältigen habt, ihr werdet nichts anderes an euren Füßen brauchen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Durch das schnelltrocknende Nylon-Futter im Innenbereich lauft ihr keine Gefahr vom Regen auch noch in die Traufe zu geraten und dank des ergonomischen und nach orthopädischen Gesichtspunkten gearbeiteten und gepolsterten Fußbettes, werdet ihr den ganzen Tag wie auf Wolke 7 laufen und das, obwohl alle um euch herum miesepetrig und genervt vom Wetter drein schauen! Jawohl! Kann ich euch garantieren!

Nicht umsonst gilt der HUNTER als der beste Gummistiefel der Welt! Das denke ich mir jetzt nicht aus, denn „…es gibt billigere Gummistiefel, aber keine besseren!“ (The British Shop) Und somit sind wir auch gleich beim zweiten Punkt angelangt, Qualität hat ihren Preis und Design sowieso! Deshalb schluckt man natürlich erstmal nicht schlecht, wenn man den stolzen Preis der kleinen Lords (wie ich sie jetzt liebevoll nenne) beäugelt: 140,00 Euro ist eine ganze Menge Zaster für Gummistiefel, aber ich glaube, es handelt sich hierbei um eine Investition fürs ganze Leben und ich wurde auch nicht müde, dies immer wieder, besonders meinem Freund gegenüber, glucksend zu berichten.

Wie gesagt, diesen Stiefel kann man bei den verschiedensten Gelegenheiten ausführen und das denke nicht nur ich, das macht auch halb England so!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Als Fan von Klatsch und Tratschgeschichten rund um Promis, Celebrities und die englische Königsfamilie kann ich euch nämlich versichern, dass auch die Royals bei Regen gerne in ihre HUNTER schlüpfen, um beim Tee eine gute Figur abzugeben und trocke Füße zu haben!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Nicht verwunderlich also, dass ich mich hinreißen ließ, auch noch einen Tweed Blaser zu meinem klassischen Lady-Land-Look zu drapieren!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Um aber nicht völlig im schrulligen Landhausflair zu versacken, dürfen die munteren High-Lights nicht fehlen. So bin ich sehr froh, dass die aus den tiefen des Kleiderzimmers gezauberte MONKI Clutch meinem Styling den nötigen Schwung verleiht und mein neuer, funkelnder Klunker von ELE MISKO, der seit meinem Geburtstag mein ständiger Begleiter ist, für absolute Eleganz sorgt.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Hot or not?

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und weil mir mein niegelnagelneues COS Kleidchen dann doch zu schade war, um damit durchs Umland zu toben, entschied ich mich am Nachmittag für farbenfrohes Schwarz! Die hautenge Treggings (übrigens Englisch für eine Mischung Trousers und Leggings) und das coole Shirt mit Pantheraufdruck an den Ärmeln (beides von H&M) boten mir die perfekte Bewegungsfreiheit, um das Versteck- und Fangenspiel im Maislabyrinth für mich zu entscheiden!

Hihi, ok ich hab auch ein bisschen gemogelt, aber immerhin sah ich dabei zuckersüß aus, dann zählt das gar nicht so richtig!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Von den Grüntönen konnte ich mich jedoch nicht gänzlich verabschieden, immerhin waren wir auf dem Land!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Nichts bringt helle Augen mehr zur Geltung, als der gekonnte Einsatz von Grün- und Blautönen auf schwarzem Grund! Da kann man nach der kurzen, durchtanzten Nacht müde sein wie man will!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und wie ihr seht, gefiel mein Outfit nicht nur mir, sondern die Schmusekatze auf meinem Pulli fand auch schnell einen höchst tapsigen, aber etwas streng müffelnden Verehrer, der mir gar nicht mehr von der Seite weichen wollte!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Zugegeben, ich fand er passte schon perfekt zu mir, aber ich wurde das Gefühl einfach nicht los, dass er die Mieze doch zum Fressen gern haben könnte, also haben Tobias und ich uns dafür entschieden noch ein wenig die Weite zu genießen und sind verduftet!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Wer jetzt erwartet, dass ich die Gummitreterchen einem echten Raubtiertest unterzogen hab, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen, dafür bin ich einfach, was das Davonspurten angeht, schon zu gut im Training – auch nach der leckeren Hochzeitstorte!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und weil der Herbst sich auf alle ihm bekannten Arten ankündigte, beschlossen wir nach einer Erkundungstour entlang der Obstwiesen, langsam den Heimweg Richtung Rittergut Positz anzutreten.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

So ganz ohne Jacke, konnten mich auch die warmen Stiefel nicht vorm Schlottern schützen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Deshalb packten wir die Gelegenheit beim Schopfe und ließen uns stilecht, spontan per vorbeifahrender Pferdestärken, heimwärts chauffieren.

Kommt, ihr müsst schon zugeben, es ist kitschig, aber sooo schön! Ich kann euch, wenn euch mal der Sinn nach Landluft und -liebe steht, den Vierseithof mit all seinen Vorzügen nur empfehlen! Es ist unglaublich schön dort.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Nachdem wir das Rittergut in aller Ausführlichkeit inspiziert hatten, beschlossen wir spontan dem Stadtfest in Jena einen kleinen Besuch abzustatten. Stadtkind bleibt eben doch Stadtkind und eingetütet in meine CAMEL ACTIVE Steppjacke beschloss ich, mich in die sehr kurzen ZARA Ledershorts zu wagen und freute mich riesig auf den Rummel.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Da die Stiefel an sich einem Zwerg wie mir bis zu den Knien gehen, ist so ein kanppes Höschen eine gute Möglichkeit etwas mehr Bein, als nur die knubbelige Kniescheibe, zu zeigen! Dadurch wirkt man dann insgesamt auch gestreckter und ja – natürlich auch irgendwie Englisch!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Die Damen der Stadt haben, so bilde ich mir ein, schon sehr verstohlene Blicke auf meine Stiefelchen geworfen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Und während ich darauf wartete, dass Tobias sich an einer der Buden etwas heißes zu Essen erkämpfte, was natürlich unbedingt mit echten Thüringer Bratwürsten zu tun haben musste, beschloss ich heimlich eine Runde auf dem Kinderkarussell zu drehen…

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

…mal die örtliche Zuckerwatte zu verkosten und war drauf und dran, mir ein ganzes Arsenal an tuffig bunten Helium-Kinder-Ballons zuzulegen.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Doch da nützte auch mein schönstes Lächeln nichts! Frau kann nicht alles haben, wenn der Mann aufgegessen hat!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Ich war dann irgendwann so aufgeregt, dass ich meine Jacke verstaute und nur noch im kleinen Blaser von HUGO BOSS über den Marktplatz tänzelte.

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Überall gab es etwas zu entdecken und zu sehen! Und während ich noch stundenlang gucken könnte und unser Kleingeld sicher in Tombola Lose zu investieren gewusst hätte, hatte der Himmel scheinbar Mitleid mit Tobias und beschloss die Gummistiefel an meinen Füßen ihrer eigentlichen Funktion zuzuführen, nämlich mich vor Regen zu schützen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Aber es ist ja nicht so, dass ich nicht vorbereitet gewesen wäre! Auf meiner Liste hatten auch mein ELEPHANT Schirm und meine hottie, transparente, pinke Regenjacke von H&M gestanden, die sich hervorragend mit meinen HUNTER Babes vertrug!

Ihr seht, ich hatte allen Grund zum Strahlen. Für alles gerüstet und hübsch verpackt, fühlte ich mich in meinen von Hand gefertigten Gummistiefeln pudelwohl. Mich wundert überhaupt nicht mehr, dass das traditionelle Unternehmen HUNTER seit 150 Jahren Schuhgeschichte in England schreibt! Denn auch wenn meine Begleiter völlig neu waren, saßen sie wie angegossen und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Die Stiefel werden aus verschiedenen Teilen, die einzeln aus einer Gummiplatte ausgestanzt werden, um eine Form herum gefertigt. Nach dem Kleben wird der rohe Kautschukstiefel dann in einem Vakuum-Ofen regelrecht zu einem Stück zusammengeschmolzen und ist dadurch so gut wie abmarschbereit, denn bei diesem Vorgang fließen die Klebeflächen ineinander und werden somit unzertrennlich für immer miteinander verbunden. Der Gummistiefel ist nach dem „Backen“ somit ready to go!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Für mich ist mein HUNTER BACK ADJUSTABLE genau der Richtige! Egal was ich mache, er ist dabei, drängt sich aber nicht durch Scheuern, Reiben oder gar die Verursachung fieser Blasen auf. Er ist ganz weich und bequem und selbst als wir wieder auf unserem kleinen Landidyll eintrafen, fiel es mir schwer, ihm gute Nacht zu sagen und mich für diesen Tag von ihm zu verabschieden!

Denn auch wenn ich meine geliebten englischen Lords, schon am kommenden Tag in die Großstadt entführen musste, wusste ich doch, auch dort würden sie eine unglaublich gute Figur abgeben!

Uns werdet ihr diesen Herbst definitiv noch sehr oft gemeinsam begegnen! Regen hin oder her!

Es ist schon komisch, wie einen solche Tage zusammenschweißen und wie schön es ist, sich als Paar einfach mal Zeit für einander zu nehmen! Romantik und Liebe finden in unserem Alltag meist nur wenig Platz, immer gibt es etwas Wichtiges zu erledigen oder ein Termin muss eingehalten werden!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Deshalb bin ich auch sehr froh, dass wir uns für diese kleine Auszeit im Grünen entschieden haben. Und wenn Frau dann weiß, sie poltert nicht im Jogginganzug durch die Natur, sondern sieht auch noch elegant und hinreißend aus, fühlt sich der ganze Urlaub auch gleich noch viel besser an! Denn wir wissen ja alle: Ist sie glücklich, ist er glücklich!

So gesehen, tut ihr mit einer gut durchstrukturierten und wohl geplanten Vorbereitung, in Kombination mit etwas Shopping euch und eurer besseren Hälfte einen riesigen Gefallen! Und dazu gehören meiner Meinung nach nicht nur die Outfits, die wir uns für unsere Outdoor Ausflüge zurecht legen, sondern im Besonderen auch diejenigen, welche wir während der heimeligen, gemütlichen Stunden zu zweit daheim, im Hotel, vorm Kamin oder beim Trinken von Punsch tragen.

Deshalb seid gespannt, denn auch diesbezüglich wird es im kommenden Beitrag von mir einen – im wahrsten Sinne des Wortes – „heißen Tipp“ geben!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Ich für meinen Teil kehre glücklich und strahlend nach Berlin zurück und blicke dem Herbst nun ein großes Stück gelassener und verliebter entgegen!

Warum ich beim herbstlichen Ausflug aufs Land das Schietwetter nicht erwarten konnte? Na, weil ich dank GÖRTZ bestens gerüstet war und das, auch noch äußerst stilvoll!!! FSD FOTO

Sponsoring Schuhe: GÖRTZ