Roadtrip

Seit ein paar Monaten sind mein Freund und ich stolze Besitzer eines MERCEDES-BENZ SPRINTER Kastenwagens. Anstatt der Eigentumswohnung, die in Stuttgart einfach unbezahlbar ist, besitzen wir nun eine mobile Wohnung auf 4 Rädern, die uns zu den schönsten Fleckchen in Europa führen soll. Mit dabei ist immer unsere Hula Wackelpuppe namens Peaches, die uns auch schon auf früheren Abenteuer eine treue Begleiterin gewesen ist.

Roadtrip

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Auf MOBILE.DE fündig geworden, hat mein Freund das gute Stück selbst ausgebaut.

Ich hab leider überhaupt keine Ahnung von sowas und bin natürlich überglücklich das er sowas kann.

Im Bus gibt es nun ein Bett, eine Küche, Sitzecke und ein Regal. Auf ein Bad haben wir aufgrund der Geräumigkeit erstmal verzichtet.

Trotzdem habe ich uns für Die Not eine kleine Campingchemietoilette gekauft, die ihren Platz unter dem Bett in der Garage bekommen hat.

Die „Garage“ ist groß genug für allerlei Spielzeug, dass wir auf unseren zukünftigen Roadtrips mitnehmen werden: Moped, Fahrräder, Surfbretter und wer weiß, was wir demnächst noch anschaffen!

Unser erster kleiner Roadtrip nach Holland dauerte zwar nur ein Wochenende, hat aber definitiv gereicht um uns mit frischem Urlaubsflair zu beglücken!

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Erster Stopp war der Strand von Scheveningen. Als Strandort von Den Haag doch ziemlich zubetoniert, haben wir kurz einen Blick auf Google Earth geworfen und entschieden, einen Ort weiter die Küste rauf nach Katwijk zu fahren. Dieses kleine Örtchen entsprach genau unseren Vorstellungen. Eingerahmt von einer malerischen Dünenlandschaft mit einer schönen Strandpromenade. Für die Nacht haben wir uns für den Zeltplatz DE ZUIDDUINEN mitten in den Dünen entschieden, um den Luxus von warmen Duschen und einem echten Klo zu haben.

#Vanlife

Am nächsten Morgen ging’s dann mit unseren Rädern nach Noordwijk. Wunderbare Radwege gibt’s ja überall in den Niederlanden. Genau wie in Katwijk gibt es in dem Badeort eine tolle Promenade mit zahlreichen Restaurants. Zufälligerweise fand gerade ein Food Market genau an diesem Tag das FOOD SOUL FESTIVAL unterhalb des Leuchtturms statt. Liebevoll gestaltete Food trucks boten ihre Leckereien bei souliger Musik an und wir haben es uns im Sonnenschein gut gehen lassen. Es war einfach ein herrliches Wochenende!

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Auf dem Rückweg nach Deutschland haben wir noch einen kleinen Stopp bei den Windmühlen von Kinderdijk (circa 15 Kilometer südlich von Rotterdam) eingelegt. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und sind zu jeder Jahreszeit sehenswert. Also nichts wie ab mit euch nach draußen um Spielen!

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife

Unser Roadtrip nach Holland #Vanlife