Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Home sweet Home mit Planet Surfcamps

Während wir die folgenden Tage fleißig damit beschäftig waren in, auf und unter den Wellen unser Bestes zu geben haben wir Inselmädels beschlossen einen Vorstoß ins Landesinnere zu wagen und weitere Teile Fuerteventuras zu erkunden!

Da es vor Ort Mietwagenvermietungen wie Sand am Meer gibt, war es gar kein Problem für einen Tag ein kleines Gefährt zu chartern! Mit 30 Euro waren wir schon dabei! Da kann man wirklich nicht meckern! Es lohnt sich hier einfach innerhalb der Vermietungsgesellschaften zu fragen und ein bisschen zu handeln, der Konkurrenzdruck ist hoch und so hat man als Mieter sehr gute Paketkarten in der Hand!

Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Unser Ausflug in die Berge war der Hammer!

Nachdem unser Beschluss feststand packten Resi, Stefanie und ich ein bisschen was zu Essen ein, natürlich Badesachen und schon waren wir auf der Piste! Die Insel Fuerteventura ist wirklich klein und von daher reicht es völlig, wenn man auf der Fahrt gen Süden gemütlich auf den Landstraßen und durch die Berge zuckelt, um dann auf dem Rückweg die Schnellstraße nutzt.

Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Natürlich darf auch beim Roadtripp das Selfie nicht fehlen!

Es gibt zwischendurch einen wirklich tollen Aussichtspunkte bei Villaverde, La Oliva und Casillas del Angel! Am besten kommt ihr hier bei Tageslicht vorbei, denn es gibt herrliche Landschaftliche Blicke und einige Köstlichkeiten in den Dörfern zu genießen!

Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Auf der Farm

Unser Ziel hieß jedoch ganz grob Esquinzo, denn hier unten, irgendwo im Nirgendwo, lebt momentan eine gute Freundin von Stefanie, die wir besuchen wollten! Dank Navi fanden wir den Hof, auf dem sie und ihre Freundin mit unzähligen Pfauen leben auch relativ einfach und als wir endlich dort waren ging das Geschnatter natürlich los!

Zwischen Hühnern und Hunden tafelten wir vorzüglich einheimischen Käse, Oliven und jede Menge Obst, Fleisch und Meeresfrüchte!

Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Back on Track: Wir düsen wieder ab an die Küste!

Es war ein so herrlicher, hinreißender Abend, dass es uns natürlich schwer fiel den Rückweg anzutreten, aber wer am kommenden Morgen wieder ab in die Wellen möchte, muss an dieser Stelle wohl diszipliniert sein!

Logbuch der #Inselmädchen 5: Unser Fuerteventura Roadtripp von Corralejo nach Esquinzo

Surfen & schleppen!