TEAM WORK! FASHION WEEK Berlin wir kommen!

Wenn die Nächte mindestens genauso intensiv erlebt werden, wie die Tage und die Berliner Modedamen ihr Erspartes in die neusten Fummel investieren, steht die FASHION WEEK kurz bevor. Dann heißt es aufgerüscht und losgestöckelt um zu sehen und im Besonderen gesehen zu werden.

Man muss es schon lieben dieses Spiel, um erfolgreich dabei zu sein und mit jeder Runde, jeder Lektion lernt man es nicht nur mehr und mehr zu verstehen und zu durchschauen. Wer sich freiwillig in diesen Dschungel aus Neuheiten und Fettnäpfchen, Küsschen und Ausbeutung, Schlafmangel und Ekstase begibt, der wird nicht nur viel über Mode, Trends, Kollektionen und Designer erfahren, sondern auch ganz besonders viel über sich selbst.

Und letztendlich ist es doch das worum es geht, für sich selbst das Beste heraus zu holen. Das klingt total doof, wenn ich es so schreibe, aber ich meine es ernst. Aus meiner Position ist es natürlich spannend zu sehen welche Neuheiten die kommende Saison bestimmen werden, aber wenn wir ehrlich sind, machen diese Erkenntnisse nur Sinn, wenn man sie dann auch anwendet. Und am besten geht das nun mal, auf einen selbst bezogen. Wenn ich es gerne tragen würde, dann kann ich auch munter darüber berichten. Wenn ich etwas furchtbar Schreckliches entdecke, kann ich auch darüber ebenso schreiben und lache mir ins Fäustchen, werde es deshalb aber noch lange nicht tragen. Naja, oder nur einmal. Bis Lisa mich ganz schräg von der Seite anguckt.

In der Mode geht es einfach auch genauso subjektiv und geschmackvoll zu wie bei CURRY 36: Dem einen mundets prima und der andere isst nun einfach mal kein Fleisch. Und weil es so ist, wie es ist, ist es auch absolut oberdufte, dass FREISEINDESIGN sich zu einem tatkräftigen Team gemausert hat. Und so kommt es, wie es kommen musste, wir schlagen in der Berliner-Bornholmer-Hütte unser FREISEINDESIGN-FASHION-WEEK-CAMP auf und errichten eine Kommandozentrale der Berichterstattung. Damit ihr möglichst schnell, möglichst viel, subjektiven, meinungsbildenden Modeinput von uns erhaltet!

Mit von der Partie sind Lisa, Valerie, Tobias, Stefanie, Sabrina und icke. Ihr merkt, wir haben einiges vor mit euch die kommenden Tage! Wenn ihr live dabei sein wollt, wie wir heute Abend beim STYLIGHT EVENT die Front Row einnehmen, oder mit uns auf der DANDY DIARY Party abhotten wollt, kein Problem, wir sind da. Falls euch aber eher der Sinn danach steht, mit uns über die Messen zu schlendern oder das kalte Häppchenbuffet zu stürmen, finden wir dafür bestimmt auch die passende Gelegenheit! Folgt uns einfach auf INSTAGRAM und keines unserer Abenteuer bleibt ungesehen!

TEAM WORK! FASHION WEEK Berlin wir kommen!