Beachwear bei SEAFOLLY /// Ein Träumchen für die kalten Tage

Bei den in Deutschland herrschenden Temperaturen ist eigentlich überhaupt nicht an Sonne, Strand und Meer zu denken. Geschweige denn überhaupt an die hübschen Bikinis und Bademode, die wir dann im Sommer 2014 tragen werden. Trotzdem darf ich ja träumen. Und während ich immer größere Frostbeulen bekomme, schwelge ich in Bikini Fantasien und rufe mir warme Gedanken ins Gedächtnis. Ganz schön gemein von Freedi, mir dann noch das hübsche Lookbook des australischen Bikinilabels SEAFOLLY in die Hand zu Drücken, bevor ich wieder an sämtlichen Bahnsteigen Berlins zu erfrieren drohe.

Was mir dann doch ein wenig Röte auf die blassen Wangen zaubert, ist die neue Kollektion von SEAFOLLY. Die Besonderheit des australischen Labels ist seine Authentizität, denn die Inspirationen für neue Designs werden an den heimatlichen Stränden, auf den Beachpartys und Festivals aufgespürt. Unter dem Slogan “A Passion for Fashion“ entwickelte SEAFOLLY tragbare Strandmode sowie individuelle Accessoires für den perfekten Strandtag.

Der Sommer 2014 wird definitiv heiß, denn das Thema Unistyles in vielen knalligen und fluoreszierenden Farben wie Red Hot oder Chartreuse, ein intensiver Gelb-Grün Ton dominiert die Kollektion. Auch die Beachbasics wie Kaftans, Shirts, Shorts sowie Hüte sind auf die leuchtende Farbpalette abgestimmt.

Wir stehen doch alle auf ein bisschen Flowerpower und lassen gerne mal den Hippie raushängen. Mit den Bikinis und Badeanzügen von SEAFOLLY könnte das klappen. Verspielte Blumenprints mit vielen kleinen Früchten und Blüten, Farbexplosionen mit üppigen tropischen Blumenmustern, Palmen- und Rosendruck machen die Kollektion aus.

Beachwear bei SEAFOLLY /// Ein Träumchen für die kalten Tage

Netzeffekte sind einfach sexy. Das sieht SEAFOLLY genauso und setzt nächsten Sommer auf Netz sowie Zick-Zack-Muster in zwei Varianten. Ein strenges Schwarz-Weiß verleiht dem Ganzen sportlichen Glamour. Und ein fluoreszierendes Gelb mit einem matteren Beigeton bringt Dynamik und frischen Flair in die Kollektion.

Beachwear bei SEAFOLLY /// Ein Träumchen für die kalten Tage

Auch SEAFOLLY liebt den Vintage Look und zeigt sich 2014 in hoch geschnittenen Retrohosen, edlen Bandeaus und passformgenauen Balconette-Tops. Die Linie Dolce Vita bringt einen nostalgischen Beigeschmack in die Bademoden Kollektion. Strandaccessoires wie Sonnenbrillen mit großen runden Gläsern in sanften Farben, üppiger Goldschmuck wie Kreolen, Ketten und Armreifen runden den Beachlook ab und machen auch aus dem Tag am Strand nicht nur ein sportliches, sonder vor allem ein modisches Erlebnis.

Beachwear bei SEAFOLLY /// Ein Träumchen für die kalten Tage