Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt!

Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt, mag ich das Zeug einfach nicht.

Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut.

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Wie wäre es beispielsweise mit der PEEL OFF Base von ISADORA.

Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das, oder Schlimmeres. Trocknen tut das Zeug ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln.

Geht so Feeling muss ich sagen. Nichts, was mir besonders gefallen würde.

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nachdem die Base getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer-Gute-Laune-Farbe schlechthin: NEON ORANGE von AMERICAN APPAREL! Da kommt doch gleich die beste Stimmung hinter den Wolken hervor gekrochen!

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Ich lasse den Lack trocknen. Alltag ich komme!

Nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Prinzip verstanden, aber jetzt? Jetzt doch noch nicht! Erst auf Kommando hat sich hier die Farbe zu ändern, keinen Fingerzeig früher! So geht das aber nicht.

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln, dass ein leichtes Schieben oder Drankommen schon ausreicht, die Farbe zu lösen.

Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Ich lese lieber noch mal nach, denn so geht das jedenfalls nicht… Hm. Komisch. Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich die Base auch. Mist!

Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang.

PEEL OFF Base von ISADORA wird mich nicht retten!

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner nutzen? Oder habt ihr mal einen anderen PEEL OFF Base Coat mal ausprobiert, oder heimlich Tricks und Kniffe, die ihr mit mir teilen möchtet?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?

Nagellack ist eine meiner großen Leidenschaften. Am liebsten jeden Tag eine andere Farbe! Ohne fühle ich mich nackt! Doch das was mich nervt, ist der Nagellackentferner. Auch wenn es heute schon gut duftende Wässerchen gibt mag ich das Zeug einfach nicht. Also habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut. Das ab puhlen während der Bahnfahrt war jetzt nicht so der Bringer. Aber kann man das nicht irgendwie hinbekommen? Ja! Kann ich! Der Peel Off Unterlack von Isadora verspricht genau das. Auftragen und mindestens 5 Minuten trocknen lassen. Es sieht aus wie Klebstoff und riecht auch so. Ist wahrscheinlich auch genau das. Es trocknet ziemlich schnell und hinterlässt einen matten Film auf den Nägeln. Nachdem es getrocknet ist, gönne ich mir heute die Sommer Gute Laune Farbe schlechthin von Urban Outfitters! Da kommt doch gleich die gute Laune hinter den Wolken hervor gekrochen! Ich lasse den Lack trocknen und nach ein paar Stunden packe ich meine Wäsche zusammen. Der erste Nagel verabschiedet sich schon. Er kräuselt sich zusammen und ich kann ihn super leicht ablösen. Klar, dass wollte ich, aber doch nur wenn mich die Farbe nervt! Wenn ich eine neue will und nicht wenn ich meinen Alltag bestreite. So geht das aber nicht. Leider sehe ich auch an den anderen Nägeln das ein leichtes schieben schon reicht das er sich löst. Vielleicht habe ich den Unterlack falsch angewendet? Aber so geht das jedenfalls nicht… Genau nach Gebrauchsanweisung gehandelt und lange genug trocknen lassen habe ich auch. Schade. Ein Flop der eigentlich ganz vielversprechend klang. Also doch weiterhin der olle Nagellackentferner. Habt ihr einen anderen Peel Off Base Coat mal ausprobiert?