Omnierotisch /// Das Phänomen Mann FSD FOTO

Im Allgemeinen wissen wir ja, dass Männer sich vor emanzipierten und willensstarken Frauen etwas fürchten. Die Herren der Schöpfung haben auch gar kein Problem damit, zuzugeben, dass sie gerne etwas schlauer sind als die Frau an ihrer Seite. Wir wollen ihnen schließlich nur unseren Willen aufzwängen und sie in unseren Schatten stellen. Liebe Männer, gerne lassen wir euch in dem Glauben, dass dies der Wahrheit entspricht und geben euch nun die Chance, euch ins rechte Licht zu rücken und in all eurer Männlichkeit zu erstrahlen. Ob ihr genug Mut besitzt, ohne den Zuspruch einer Dame, wäre dann die andere Frage. Die Knie kommen noch mehr ins Schlottern, sobald eine Frau vom Fach seinen privaten Bereich erobert. Fürchterliche Sachen schwirren durch seinen Kopf, wie das Epilieren einzelner Barthaare, das strikte Verordnen einer Tagescreme und das Ersetzen ihres Parfüms, dessen Duft uns von einem dichten Wald träumen lies, durch etwas Blumiges, der sogar seine engeren Freunde an seiner Männlichkeit zweifeln lassen würde. Ganz ehrlich, wir Frauen möchten auch keinen weichgespülten Softi. Ihr sollt euch pflegen wie ein junges Kätzchen, mit uns zusammen Beauty – Abende machen und trotzdem ein ganzer Kerl sein, den wir dann unseren mobile casino Mädels präsentieren können. Aber der Herr hätte doch lieber nur das Normalprogramm. Ihr wisst schon: Seife, Duschgel (welches auch gleich als Shampoo genutzt wird), Rasierwasser und Deo. Zu dem Vorteil der Frauen können wir an dieser Stelle sagen: Was ist denn heutzutage schon normal? Solltet ihr von eurer Herzensdame ein größeres Päckchen geschenkt bekommen, zu welchem Anlass auch immer, ihr packt es aus und entdeckt darin „ Active Body Wash „ mit integriertem Peeling, ein Augengel zum Rollen, ein Lip – Balm (leicht getönt – logisch) und ein Gutschein für eine Ganzkörpermassage, dann guckt nicht hilflos. DAS ist normal! Und immer, wenn ihr euch nach der Reinigungsmilch und vor dem Auftragen der Anti – Aging – Creme am Abend vor dem Badezimmerspiegel fragt, ob ihr jetzt langsam die metrosexuelle Grenze überschritten hättet, dann sagt euch einfach: „ Der gepflegte und selbstbewusste Mann ist omnierotisch.

Omnierotisch /// Das Phänomen Mann FSD FOTO

Text Lisbeth Borck Freiseindesign /// Fotos: Friederike Franze Freiseindesign