Ich könnte hier jetzt sicherlich eine seitenlange Liste niederschreiben, wieso Berlin eine ganz fabelhafte Stadt ist. Von den Flohmärkten und kleinen Second Hand-Läden an jeder Ecke, von den kulinarischen Entdeckungen, die ich hier schon en masse in mich hineingeschaufelt habe oder von der unendlichen Vielzahl an Möglichkeiten, jeden Tag etwas Neues zu erleben.

Und noch ein ganz wichtiger Punkt, darf hier nicht vergessen werden! Diese Stadt ermutigt mich dazu, modisch ganz vieles auszuprobieren, was ich mich vorher vielleicht gar nicht getraut hätte. Kennt mich ja eh keiner hier! Da ich der festen Überzeugung bin, dass es für meine persönliche Stilfindung aber auch viel wichtiger ist, mal über die Stränge zu schlagen, als immer auf Nummer sicher zu gehen, freue ich mich natürlich wie Bolle, dass ich das hier so ungeniert tun kann!

Outfit Lisa FSD FOTO

Dominierten sonst oft düstere Töne den Kleiderschrank, so halten inzwischen immer mehr Farben Einzug und auch stilistisch wird gemixt, was das Zeug hält. So geschehen auch hier. In die Hose von MANGO, die in anderer Kombination sicherlich herrlich spießig aussehen könnte, habe ich mich beim Gedanken, sie mit Streetwear zu kombinieren, gleich verliebt. Das G-SHOCK Oberteil hätte sein restliches Dasein ohne meine Schnibbelkünste sicherlich als Schlafshirt gefristet weil es eigentlich viel zu groß ist! Dazu weiße VANS, der HERSCHEL Rucksack (via KAUF DICH GLÜCKLICH), die obligatorische CASIO und fertig! Das Geheimnis meiner heiß geliebten Brille gebe ich (auf euren Wunsch) jetzt auch preis, die ist nämlich von JIMMY FAIRLY und macht sehr glücklich! Ganz ungewohnt ist es auch für mich, ungeschminkt und in so hellen Farben das Haus zu verlassen und ich bin mir noch nicht einmal sicher, wie ich das überhaupt so finde! Aber wie schon gesagt, Vorsicht ist zwar die Mutter der Porzellankiste, aber nicht immer förderlich, um den eigenen Stil zu finden, nech?

Outfit Lisa FSD FOTO

Outfit Lisa FSD FOTO