Kisura

Ich persönlich muss ja sagen, dass mein Shopping- beziehungseise Online-Shopping-Verhalten immer recht ähnlich aussieht. Wenn ich mich auf die Jagd mache, dann schwebt mir das ultimative Teil meistens schon in allen Details vor Augen und mein Zutun besteht „nur noch“ darin es ausfindig zu machen. Wo wir aber schon bei der Crux der Sache wären, denn je genauer die Fantasie gearbeitet hat, desto unwahrscheinlicher ist es ja ihr Pendant in der Realität zu finden. Da kann es durchaus helfen, sich einfach mal gar nichts Konkretes vorzunehmen! Schließlich kann man sich gerade dann gar nicht mehr retten vor tollen Sachen, die einem einfach so zufliegen. Und genau deswegen habe ich nun ein Experiment gewagt!

Shopping mal anders - Mit KISURA in den Herbst starten

Kleid über KISURA: PEPE JEANS

Vielleicht erinnert sich ja der ein oder andere an unseren Beitrag rund um KISURA, das Shopping-Portal, das seinen Kundinnen in Sachen Stilberatung liebevoll an die Hand nimmt. Für diesen persönlichen und modischen Erfahrungsbericht habe ich es gewagt und die Stilberatung selbst ausprobiert! Gedacht! Getan!

Nachdem online sämtliche Lieblingsfarben, Größen und Vorlieben eingegeben wurden, bekommst du einen persönlichen Stylisten zugeteilt, der dich am Telefon noch einmal mit Fragen löchert, schließlich müssen die Damen und Herren am anderen Ende der Leitung ein Gefühl entwickeln, was zu dir passt. Da ich mich wirklich ein wenig überraschen lassen wollte, habe ich vorsichtig angestoßen, eine hippieske Richtung einschlagen zu wollen. Da ich normalerweise eher cleane, nicht besonders verspielte Looks bevorzuge, könnte das eine feine Herausforderung sein, habe ich mir gedacht! Und kaum erreichte mich meine Bestellung, legte ich los!

KISURA SHOPPING

Gerade das Kombinieren mit verschiedenen Teilen, von denen man nie gedacht hätte, dass sie einmal auf diese Art und Weise zum Einsatz kommen, bringt einen dazu, den eigenen Kleiderschrank mit völlig anderen Augen zu sehen.

Besonders verliebt habe ich mich in das schwarz-orange gemusterte Kleid von PEPE JEANS, das zwar dem Schnitt nach ein klassisches Skate-Dress ist, aber dennoch ziemlich chic daherkommen kann, wenn man es zu Poncho und Loafers (& OTHER STORIES) trägt. Ponchos sind ja sowieso seit eh und je meine große Liebe. Ich glaube auch, es ist für immer!

KISURA Online Shopping Erfahrung

Poncho über KISURA: OPUS, Jeans: EDITED, Schuhe: VAGABOND

Denn auch die schwarz-cremefarbene Version von OPUS wurde sofort vom Fleck weg anprobiert. Kombiniert zur ersten Schlaghose meines Erwachsenenlebens (von EDITED) und schön klobigen VAGABONDs kommt durchaus Hippie-Flair auf, ohne dabei meine Vorliebe für Grafisches zu untergraben.

Shopping mal anders - Mit KISURA in den Herbst starten

Cardigan über KISURA: REVIEW, Rock & Shirt: AMERICAN APPAREL

Und schließlich wäre da noch mein absoluter Lieblingslook, der eigentlich zu großen Teilen aus dem riesigen und wahnsinnig kuscheligen Cardigan von REVIEW besteht. Darunter Shirt und Rock (beides AMERICAN APPAREL) in weiß und babyblau zum Kontrast und um die Schultern einen Second Hand Beutel, den ich vor ein paar Monaten bei VINTAGE EMDE gefunden habe.

Manchmal vergisst man tatsächlich, dass es ganz schön Spaß machen kann, die eigene Garderobe  völlig zu überdenken. Was wirklich schade ist! Früher hätte ich gedacht, dass ein Service wie ihn KISURA anbietet eher etwas für Leute ist, die ihren eigenen Stil noch finden müssen. Aber weit gefehlt, gerade wer sich des eigenen Geschmacks ganz sicher ist, wird an diesem modischen Experimentierkasten seine Freude haben, da bin ich mir sicher!

KISURA Erfahrungsbericht

Dieser Erfahrungsbericht entstand in Zusammenarbeit mit KISURA