Me to WeIn den letzten Wochen habe ich mir nach meinem Beitrag über meine momentane Gemütslage eine digitale Auszeit gegönnt. Diese hat mir dabei geholfen, die Dinge wieder klarer zu sehen, die Sonne auf der Haut nicht nur wahrzunehmen, sondern bis ins Mark zu spüren und mein Lächeln wiederzufinden.

Ich habe beschlossen auf Freiseindesign einfach noch mehr Herzprojekte vorzustellen, die sich genau mit den Themen beschäftigen, die mir selbst momentan sehr  nahe gehen und wichtig sind. Nachhaltigkeit wird dabei ebenso ein großes Stichwort werden, wie den Blick für soziale und umweltorientierte Projekte zu schärfen. Schließlich kann man die Welt nicht an einem Tag verändern, aber wenn man erstmal beginnt zu erkennen, wie viele globale und regionale Schritte schon in Richtung Achtsamkeit und Liebe getan werden, dann hadert man nicht länger auf verlorenem Posten, sondern findet Stück für Stück den eigenen, verlässlichenPlatz.

Mein schreibendes Zuhause ist Freiseindesign. Hier teile ich mit euch was schön ist, inspiriert und gut tut! Deshalb möchte ich euch die neue Accessoirekollektion von Fossil und ME to WE vorstellen.

Die Kollektion umfasst liebevoll kreierte Schmuckstücke der Handwerkskunst und reicht von verschiedenen Perlenarmbändern, über diverse Ketten, bis hin zu süßen Taschenanhängern, zauberhaften Uhrenbändern und unverwechselbaren Rafiki Armbändern. Ich zeige euch hier mal meine drei Lieblingsstücke.

Me to We

Doch was ist das Besondere hinter der Fossil x Me to We Kollektion?

Entschließt ihr euch zum Kauf eines der Accessoires aus der Fossil x Me to We Kollektion, beteiligt ihr euch automatisch an den weitreichenden sozialen Me to We Projekten, welche afrikanische Frauen zu unterstützen versuchen. Denn die Me to We Produkte sind Bestandteil der Initiative Track Your Impact! Auf der Rückseite eures Produktes findet ihr Ziffern, die zu einem Code gehören, welchen ihr auf www.TrackYourImpact.com eingeben könnt. So erhaltet ihr die Möglichkeit, genau nachzuverfolgen, an welcher Stelle eure individuelle Unterstützung erfolgt.

Eines der übergeordneten Ziele ist es, afrikanischen Frauen aus Kenia die Chance zu geben, mit der eigenen Handwerkskunst ihren Lebensunterhalt zu finanzieren und somit ihre Familien versorgen zu können.

Bisher wurden die dortigen Kunstfertigkeiten von Generationen von Müttern an ihre Töchter weitergegeben. Das Resultat ist eine eine Vielzahl an eindrucksvollen Gegenstände, die sich bestens als ganz persönliche Begleiter, Glücksbringer oder Geschenk für die beste Freundin eignen.

Wenn wir mit unserem Kauf eines Me to We Accessoires folglich zur Grundlagenschaffung für Bildungsprogramme beitragen können und die Anschaffung von Schulsachen, sowie die medizinische Versorgung vor Ort unterstützen, dann ist das definitiv eine gute Sache. Die neue Erwerbs- und Einkommensalternative bietet vielen Frauen Hoffnung, indem sie lernen, ihr eigenes Geld zu verdienen. Dadurch entsteht für sie die Chance, dem Armuts-Teufelskreis zu entkommen. ME to WE ist ein innovatives soziales Projekt, das etwas bewirken will.

Me to WeDie einzigartige Me to We x Fossil Sonderkollektion farbenfroher und handgefertigter Accessoires ist ab jetzt in ausgewählten Fossil Stores, sowie online auf Fossil.com, Fossil.de und MeToWe.com erhältlich. Ich denke mit Preisen zwischen 10 und 75 Dollar kann man definitiv leben und der Anblick dieser fröhlichen Begleiter kitzelt zudem ein Lächeln hervor.

Me to WeIch möchte euch zudem nicht verschweigen, dass ME to WE ein Partnerprojekt der Organisation Free The Children ist! Free The Children ist ein weiteres soziales Projekt, welches Gemeinschaften weltweit unterstützt, sich mithilfe eines ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklungsmodells für immer von der Armut zu befreien. Dafür arbeitet die Fossil Foundation aktiv mit Free The Children zusammen. Nachzulesen sind alle Facts rund um dieses zukunftsorientierte Treiben auf der Website der Stiftung www.fossilfoundation.org.

Me to WeIch hoffe euch gefällt mein schrittweiser Neuanfang und auch der kleine Accessoiretipp, den ich heute in Sachen Me to We für euch hab. Wenn ihr mir weitere Anregungen, oder vorstellenswerte Projekte zusendet, freue ich mich sehr darüber und bin euch dankbar!

Außerdem bin ich gespannt, welches euer neuer Fossil Me to We Begleiter werden könnte! Wenn ihr Lust habt, eure Gedanken und Bilder zu teilen, dann nichts wie raus damit ins Social Web. Um eure Beiträge besser sichtbar zu machen, verwendet doch einfach das Hashtag #fossilstyle. Und falls ihr erfahren wollt, was ihr beispielsweise mit den Armbändern noch alles anstellen könnt, schaut gerne bei mir bei Instagram vorbei, ich hab mich nämlich definitiv in diese sommerliche Variante verliebt!

Me to WeMe to WeMe to WeMe to WeMe to We

In Zusammenarbeit mit Me to We X Fossil