FASHIONID

Jeder Sommer hat eine Geschichte und wir können es kaum erwarten, die unseres nahenden Urlaubes zu schreiben. Für mich geht es dieses Jahr zusammen mit meinen Liebsten auf die balearische Insel Mallorca. Uns erwarten zehn wunderbare Tage in einer alten spanischen Finca mit eigenem Pool und Blick auf die atemberaubende Natur der Insel. Denn wie ihr ja auch schon von Freedi wisst, hat Malle bei weitem nicht nur Ballermann, Megapark und feierwütige Kegelclubs zu bieten. Die Urlaubsinsel ist ein wirkliches Paradies, wenn es um traumhafte Buchten, lange Sandstrände, süße Cafés und romantische Hafenstädte geht.

Voller Vorfreude stoße ich aber wie vor jedem Urlaub auf das gleiche Problem: Was packe ich in meinen Koffer? Welche Outfits würde ich gerne anziehen? Wie wird das Wetter im Urlaub? Fragen über Fragen, die ich mir mit Blick in meinen Kleiderschrank stelle. Oftmals endet mein Kofferpacken dann damit, dass ich alles aus dem Schrank herauszerre und in meinen Koffer schleudere. Spätestens beim kläglichen Versuch meinen Koffer mit aller Kraft zu schließen, scheitere ich und schlage die Hände über dem Kopf zusammen. Aber Hey, ich habe gehört, dass es den meisten Mädels genauso geht wie mir.

Beim diesjährigen Kofferpacken habe ich mir dann geschworen, schon vorher meine Outfits parat zu legen und ganz bewusst zu entscheiden, was ich mitnehme und was Zuhause bleiben muss. Glücklicherweise bin ich letztens beim Stöbern im Netz auf den Onlineshop FASHIONID gestoßen und habe ein paar echt heiße Sommerteile für mich und auch für meinen Liebsten gefunden. Die will ich auch euch natürlich nicht vorenthalten.

Seit letzten Sommer gehören BIRKENSTOCK einfach zu meinen liebsten Sommerbegleitern! Die Dinger sind einfach unheimlich bequem und lassen sich zu so vielen Outfits kombinieren. Egal ob zu einem langen Rock, oder einer Jeans-Shorts. BIRKENSTOCK sehen immer toll aus. Deswegen ist natürlich klar, dass sie auch auf Mallorca nicht in meinem Köfferchen fehlen dürfen! Irgendein Vögelchen hat mir ebenfalls gezwitschert, dass auch die klassischen Badeanzüge, die für eine sehr lange Zeit in der letzten Ecke des Schrankes gelandet sind und nur zum wöchentlichen Bahnenziehen in der städtischen Badeanstalt hervor gekramt wurden, wieder ziemlich cool sind. Und irgendwie muss ich zugeben, dass dieses hübsche gestreifte Teilchen von TOMMY HILFIGER mich wirklich auf Anhieb überzeugt hat. Es erinnert mich total an meine Omi und weckt nostalgische Gefühle in mir!

Was bei einem Sommerurlaub sowieso nicht fehlen darf, sind selbstverständlich Shorts. Man kann nie genug davon haben. Egal ob aus sanften Baumwollstoff oder grobem Jeansstoff. Und mit einer Latzhose macht man sowieso gar nichts falsch. Das schniecke Modell von REVIEW kann man einfach zu allen Shirts kombinieren. Ob gestreift oder mit buntem Blumenprint. Für lange Shoppingtouren durch Palma, packe ich noch ein Paar Espadrilles von ein.

Wenn ihr jedoch geglaubt hättet, nur wir Mädels leiden unter dem ewigen Kofferpacken, dann habt ihr euch aber getäuscht. Auch unsere lieben Jungs verzweifeln regelmäßig vor ihrem Urlaub. Natürlich würden sie dies nie zugeben, aber es stimmt! Und deswegen hat auch Christian sich umgeschaut und nach ein paar ausgefallenen und wirklich sommertauglichen Urlaubsoutfits gespäht.

Auch bei den Outfits der Jungs darf es bunt her gehen! Ein Mix aus lustigen Prints in knalligen Farben, wie Pink, Kirschrot, Babyblau und Neongrün und gedeckten Teilen, macht das Ensemble perfekt. Nicht zu dick auftragen und doch etwas wagen. Wir sind ja schließlich im Urlaub. Das geht mit bunten Hawaiihemd von MCNEAL und Flamingo Sneakern von VANS. Dazu schlichte Shorts in Jeansoptik und eine stylische Tasche von HERSCHEL, die sich perfekt für einen Strandbesuch eignet.

Wenn ihr auch Lust aufs Kofferpacken für euren nächsten Sommerurlaub bekommen habt, dann schreibt eure eigne Sommergeschichte und denkt an das perfekte Outfit.

FASHIONID

In Zusammenarbeit mit FASHIONID