Joggen im März? Aber klar! Mit ein paar guten Tipps & der richtigen Ausrüstung ist gerade das Joggen in den kalten Monat ein absoluter Kick für dein Immunsystem. Wir haben unsere Lauftipps für März mit dir geteilt und verraten dir von Sonnencreme fürs Joggen bis hin zu den besten Socken zum Laufen, wenn es kalt ist, ganz genau, wie wir es angehen. Also warte nicht länger sehnsüchtig auf den Sommer, sondern lass dich dafür begeistern, warum du gerade jetzt mit dem Laufen anfangen solltest.

Tipps Laufen im Winter bei kalter Luft

Lauftipps für März? Tobi hat da so einige!

Der März ist fast rum, Weihnachten und sämtliche gute Vorsätze zum neuen Jahr liegen weit hinter uns uns, wie die langen kalten Tage und Nächte. Wenn es euch geht wie uns, dann sehnt sich jede eurer Fasern nach Sonnenschein und frischer Luft! Aber noch ist nicht wirklich Frühling, auch wenn er zum Greifen nahe zu sein scheint. Der eisige Wind zwickt und zwackt in die Wangen, wenn wir das Gesicht nicht in unseren kuscheligen Schals vergraben und ohne warme Sachen setzten wir keinen Schritt vor die Tür.

Und doch haben Tobi und ich gerade den März als höchst sportlich motivierten Monat für uns entdeckt! Die Tage werden spürbar länger, morgens in der Frühe wird das Aufstehen von erstem Vogelgezwitscher begleitet und nichts ist feiner, als den Tag gerade mit einer Wanne voller heißem und duftenden Badewasser zu beenden! Doch halt, vor der Belohnung, darf sich beim Laufen im Winter ruhig etwas angestrengt werden!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Wer ihm die Lauftipps für März allerdings entlocken will, der muss ihn erstmal einholen. Zack, schon ist er vorbei und weg, der schnelle Mann!

Tipps Laufen im Winter bei kalter Luft

Laufen im März – so gibt’s den besten Kick fürs Immunsystem

Noch sind die Straßen und Waldwege gähnend leer. Mancher Orts liegt Schnee und nichts lässt uns mehr entspannen und in Einklang mit uns und unser Umwelt kommen, als durch die Einsamkeit und die Ruhe zu traben. Alles was ihr dafür braucht, habt ihr sicher zu Hause: Sportschuhe, warme Socken, warme Laufsachen. Wenn eure Grundausrüstung nicht reicht, wendet ihr das heiß geliebte Zwiebelprinzip an und tragt einfach mehrere Schichten um euch während des Trainings warm zu halten. Wir schwören ja auf Danish Endurance Merino-Laufsocken, welche die Achillessehne bedecken. Das ist wichtig, da diese Sehnen bei Kälte nicht so belastbar sind.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Tobis Danish Endurance Söckchen bedecken fein seine Knöchel und die Achilles-Sehne, damit er gut geschützt ist.

Tobi ist außerdem wirklich angetan von seiner neuen Peak Performance Laufausrüstung. Allerdings, ist er auch ein langjähriger Läufer und hat sich mit der Zeit immer mehr Equipment zugelegt. Wenn ihr gerade mit dem Laufen beginnen wollt, nutzt erstmal die Sachen die ihr schon habt und dann belohnt euch nach und nach mit neuer Laufausrüstung. Das ist super motivierend! Ich spreche hier mal aus eigener Erfahrung. ;)

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Wenn beim Laufen die eisige Luft in die Nase strömt, dann merkt man wie wach und fit man sich plötzlich fühlt.

Tipps für Laufkleidung für das Laufen im März

Tragt am besten immer mehrere Schichten funktioneller Kleidung. Achtet auf atmungsaktive Funktionswäsche. Das ist super, weil diese die Feuchtigkeit des Körpers nach außen oder an die nächste Schicht weitertransportiert. Damit bleibt eure Haut trotz der Anstrengung dann relativ trocken und ihr beginnt nicht zu frieren.

Außerdem empfehlen wir euch eine regulierende Schicht zu wählen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten – so ist zum Beispiel funktionelles Fleece sehr beliebt.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Einige Lauftipps für März funktionieren wohl besser für die Herren der Gesellschaft: Seinen liebsten eingebauten Gesichtswärmer hat Tobi zum Beispiel immer dabei – der Bart hält einiges an Kälte ab. ;)

Eure dritte Schicht sollte euch Wind und Wetter vom Leib halten. Das schafft ihr am besten mit windbreaker Jacken und Westen oder einer Membran Laufjacke. Prinzipiell seid ihr perfekt gekleidet wenn euch zu Beginn eurer Joggingrunde etwas kalt ist – so fangt ihr nicht sofort an zu Schwitzen. Die Aktivierung der Muskulatur benötigt eben ein paar Minuten, wird aber dann zum echten körpereigenen Wärme-Kraftwerk.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Laufausrüstung für Profis: Die Peak Performance Alum Weste hält warm und leitet Feuchtigkeit nach außen ab.

Tragt außerdem zum Schutz eures Körpers Handschuhe und Mütze. So bleiben Hände und Kopf schön warm. Das ist wichtig, da diesen Regionen bei Aktivitäten an der frischen Luft besonders viel Wärme entzogen wird. Nicht das ihr nach eurer Laufrunde gleich erkältet seid… ;)

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Kaputze auf! Dann bleibt der Wuschelkopf auch schön warm. ;)

Eure Laufschuhe sollten vom Profil her dem Untergrund angemessen, wasserdicht und warm sein. Schnürt sie nicht zu fest, um die Blutzirkulation eurer Füße nicht zu beeinträchtigen. Sonst könnt ihr nämlich warme Socken tragen wie ihr wollt und bekommt trotzdem kalte Zehen!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Dürfen nicht zu eng geschnürt sein: Tobis Laufschuhe mit reflektierenden Neon-Schnürsenkeln.

Raus geht’s in die Kälte – Diese Lauftipps für März sorgen für sicheren Spaß ohne Verletzungen

Zurück zum frisch gefallenen Schnee, überfrorenen Wiesen und der klaren Luft: Sie sind herrlich und die besten Gründe uns alle nach draußen zu locken. Ob Laufeinsteiger oder Profi, nutze die Gelegenheit und starte dein Training heute!

Doch sei nicht zu übermütig. Wärme dich vor deinem Run am besten ein wenig auf. Mache dafür zum Beispiel ein Tänzchen beim Zähneputzen, bevor du rausgehst, vollführe dynamische Dehnübungen oder greif zum Springseil. Was immer dir gut tut, darf ausprobiert werden. Es geht einfach darum, deinen Körper und auch deinen Geist auf die gleich folgende Belastung vorzubereiten und die Durchblutung deiner Muskeln vorab anzuregen. Das ist die halbe Miete eines erfolgreichen Laufes! Joggt hierfür auch gerne mal auf der Stelle, lauft rückwärts, springt ein wenig auf und ab und schon werdet ihr merken, wie eure Sehnen und Muskeln geschmeidiger werden.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Ein besonderer Liebling unserer Lauftipps für März: Liegestütze an einer Parkbank als Jumpstart machen euch warm und wach!

Wer einfach so durchstartet, wird gerade auf den ersten Kilometern arg zu kämpfen haben. Zwar ist jeder Körper anders, aber es dauert schon ein wenig, uns auf Betriebstemperatur zu bringen. Und das nicht ohne Grund, denn erst dann sind wir 100 Prozent leistungsfähig, unser Kopf sagt: „Jaaaa, ich will laufen!“ Ab dann hält uns nichts mehr auf!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im WinterDie meisten von uns sind keine Sprinter, deshalb raten wir zu einem ruhigen und langsamen Start als Ausgangspunkt für das Laufen im März. Wer mehr will, wird zunehmend schneller oder baut zu einem späteren Zeitpunkt Intervalle ein. Da seid ihr ganz frei. Wichtig ist, überhaupt die Laufschuhe zu schnüren und sich darauf zu freuen, endlich wieder los zu legen! Stresst euch nicht damit, schnell sein zu wollen.

Den richtigen Riecher – so schützt ihr eure Atemwege beim Laufen im März

Denkt bitte auch daran, dass die Luft in den kalten Monaten zumeist sehr trocken ist. Das hat zur Folge, dass wir viel Flüssigkeit über die Atmung verlieren. Zusätzlich schwitzten wir natürlich auch bei Kälte! Das gehört zum Laufen im März einfach dazu. Deshalb unser Tipp, trinke vor und nach deinem Lauf reichlich Flüssigkeit, um hier deine Grundversorgung zu gewährleisten.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Beim dem kräftigen Antritt hat Tobi wohl auch zuvor ordentlich Powerbrühe geschlürft! ;)

Achtet darauf, beim Laufen im Winter selbst trotz der Kälte langsam zu atmen. Wenn ihr eure Vorhaben bei Minusgraden umsetzt, versucht durch die Nase zu atmen. Unsere Nasen sorgen dann dafür, dass die Luft angewärmt und befeuchtet wird, bevor sie in der Lunge eintrifft. Das entlastet eure Bronchien.

Tobis Geheimrezept nach dem Lauf ist übrigens eine klare, warme Brühe an kalten Tagen. Muss man mögen, sage ich. Die ultimative Powerwaffe sagt er.

Sonnenschutz fürs Joggen – so schützt ihr euch beim Laufen vor schädlicher UV-Strahlung

Falls euch das Glück vergönnt sein sollte euren Lauf bei bestem Sonnenschein zu absolvieren, denkt auch jetzt an euren Sonnenschutz. Die Haut ist gerade im Winter, nachdem wir ihr die Sonne so lange fern gehalten haben, sehr empfindlich. Gerade wenn ihr in den Genuss von Sonne und Schnee kommen solltet, ist UV Schutz unverzichtbar, da der Schnee ein vielfaches der Strahlung reflektiert! Und nicht nur eure Haut gilt es zu schützen, sondern auch eure Augen. Also nutzt die Gelegenheit und legt die Sonnenbrillen bereit. Wir versprechen euch, einmal gezückt und auf die Nasen gedrückt und es wird Frühling!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Die liebe Sonne kann auch im Winter ordentlich brutzeln und blenden!

Bedenkt bitte außerdem, dass Laufen im Winter auf außergewöhnlichen Untergründen wie Schnee, Matsch oder Sand eure Muskulatur und Konzentration ganz besonders heraus fordert. Deshalb verzichtet bei solchen Manövern gerne auf die musikalische Begleitung, sondern genießt lieber das pure Erlebnis, eure Bänder und Sehnen werden es euch danken. Mit voller Aufmerksamkeit kommt ihr viel weniger in die Gefahr zu rutschen oder umzuknicken.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Vorsicht auf matschigen Wegen: Hier lauern gemeine Stolperfallen auf uns tapfere Frühjahrsläufer.

Trailrunning Tipps – wenn das Laufen noch spannender wird.

Wenn ihr gerne in solch wilden Gefilden unterwegs seid, schaut mal in unsere Empfehlungen in Sachen Trailrunning Schuhe, wie zum Beispiel den Hoka One One, die sind ihr Geld echt wert und werden den laufenden Outdoor Fans unter euch viel, viel Freude bereiten. Wer sich auf unebene Wege wagt, kommt nicht nur in den Genuss neue Strecken zu entdecken und mitten in der Natur den Alltag einfach hinter sich zu lassen, sondern schult dabei auch hervorragend den eigenen Gleichgewichtssinn. Zudem wird eure Rumpf-, Bein-, und Fußmuskulatur besonders vielfältig gedehnt und trainiert.

Aber Achtung, aller Genuss sollte in Maßen konsumiert werden. Steigert euch hier langsam, sonst kann es schnell zu Überlastung, Muskelkater und Muskelkrämpfen kommen. Deshalb immer ruhig mit den wilden Pferden!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Bei kleinen Ausflügen abseits der Standartwege gibt es allerhand zu entdecken.

Sollte man bei Schnee Joggen? Lauftipps für März bei Glätte, Schnee & Eis

Macht euch bitte nicht zu viele Sorgen, wenn das Wetter richtig winterlich sein sollte. Gerade frisch gefallener Schnee ist eher unproblematisch zu belaufen und gibt einen festen Tritt und guten Halt. Bei Schneematsch solltet ihr hingegen unbedingt euer Tempo drosseln und bei Glätte und Eis mahnen wir, das Laufen tatsächlich lieber zu lassen. Warum? Na, weil es hier viel schneller zu einer unkontrollierten Rutschpartie kommen kann, als uns allen lieb ist. Wer trotzdem raus will, macht eben einen Spaziergang. Am besten mit einem lieben Menschen Arm in Arm, dann könnt ihr euch gegenseitig motivieren und im Notfall auffangen! ;)

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Nanu, wer kommt denn dort aus dem Wald gesaust? Ein wildes Tobi in seinem natürlichen Lebensraum! ;)

Falls eure Zeit es nicht anders zulässt und ihr morgens oder abends laufen geht, denkt bitte daran, dass die Tage sind im Winter recht kurz sind. Deshalb solltest ihr euch in der Dunkelheit entsprechend rüsten, damit auch andere Verkehrsteilnehmer euch gut sehen und auch schon aus der Ferne als Läufer erkennen können.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Safety first! So kannst du dich beim Laufen im Winter sehen lassen

Tragt dafür am besten helle und weit sichtbare oder reflektierende und fluoreszierende Kleidung. Gegebenenfalls hilft euch hier ganz einfach eine Leuchtweste. Viele Laufschuhe haben ebenfalls Reflektoren und auch Mützen und Handschuhe sind heute häufig damit ausgestattet. Wenn ihr mögt, tragt im Dunklen außerdem eine Stirnlampe wie unsere liebste Ledlenser MH-10 (hier lang zum Testbericht bei uns) – und ein rot blinkendes Armband damit ihr auch von hinten und der Seite erkennbar seid.

Nutzt zu diesen Zeiten außerdem möglichst verkehrsarme Straßen oder Gehsteige. Wenn es nicht anders geht und ihr auf der Fahrbahn laufen müsst, nehmt die linke Straßenseite. Ihr lauft dann gegen den Verkehr und könnt mögliche Gefahren rechtzeitig erkennen und reagieren.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Nun sind sie wohl alle gesagt, die Lauftipps für März. Tobi sagt deswegen Tschüssikowsky und verschwindet nach Hause, wo die heiße Brühe schon auf ihn wartet! Guten Appetit. ;)

Wir hoffen sehr, dass unsere Tipps für das Laufen im März euch motivieren konnten eure Laufschuhe abzustauben und mit dem Training loszulegen. Ob beginnender Spaziergang oder emsiges Training – wichtig ist doch, dass wir bei all der Bewegung und dem Stress, den unser Alltag so gerne für uns bereit hält, ab und an ins Spüren kommen. Ins Spüren unseres Körpers, unserer Umgebung. Nichts ist schöner, als sich beim Laufen nur auf das Hier und jetzt zu konzentrieren, die Gedanken schweifen zu lassen, während der Körper emsig die Bewegung genießt.

Und zur Belohnung empfehlen wir eine heiße Dusche oder ein ausgiebiges Bad, danach kann kommen was will. Ihr werdet es voller Gelassenheit und mit einer großen Portion neuem Schwung meistern!

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Tobis Outfit fürs Laufen im Winter

Wer Laufkleidung für kalte Temperaturen á la Tobi-Style sucht, der wird bei den folgenden Sachen fündig:

Schuhe: adidas CC Rocket Boost

Hoodie-Jacke: Peak Performance Ace Fleece Kapuzenjacke

Weste: Peak Performance Helo Liner Weste

Lauftights: Peak Performance Kezar Tight

Socken: Danish Endurance Merino-Laufsocken

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Was ein feines Märzwetterchen! Das will genutzt werden.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Weht es doch zu kalt am Köpfchen, setzt Tobi einfach die Kapuze auf.

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Und immer schööööön tief durch die Nase atmen – eure Bronchien werden es euch danken! :)

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

Laufen im Maerz Ausruestung Joggen im Winter

So schaut er aus – der ruhige und strahlend zufriedene Frühlings-Läufer Tobi. :) Und – kommt ihr beim nächsten Mal mit?