Keine Panik auf der Titanic - Universalladegeräte retten uns das Leben! FSD FOTO

Wir sollten wohl mal eine Liste unserer besten Festival – bzw. Reisetipps zusammenstellen, denn nachdem wir mit dem SCHWEIZER-KÄSE-TASCHENMESSER um die Ecke kamen, warten wir jetzt mit einer weiteren Truppe kleiner Helfer auf, die einen auf längeren Touren tatkräftig unterstützen. Die Universalladegeräte von ONE FOR ALL kümmern sich nämlich nun mit ausgesprochener Sorgfalt um unsere elektronischen Alltagsbegleiter und die Erhöhung deren Lebensdauer! Dass es um diese nicht immer so rosig bestellt ist wie man das gerne hätte, weiß man als stolzer Smartphone-Besitzer nur all zu gut.

Keine Panik auf der Titanic - Universalladegeräte retten uns das Leben! FSD FOTO

Dank ONE FOR ALL ist schlimmen Panikattacken allerdings vorgebeugt, denn falls mal jemand sein Ladekabel vergessen haben sollte, hat man hier Anschlüsse für jeden erdenklichen Handy-Hersteller, MP3-Player oder Fotokasten parat. Einfach den Anschluss per USB an das Verbindungsstück stecken, welches dann entweder mit dem UNIVERSAL COMPACT CHARGER an die Steckdose oder mit dem UNIVERSAL CAR CHARGER DUO an den Zigarettenanzünder im Auto wandert. Beide Varianten bieten übrigens die Möglichkeit zwei Geräte gleichzeitig aufzuladen! Da wir weder die größte Zockerinnen des Planeten sind, noch verschiedenste Ausprägungen an MP3-Playern unser eigen nennen, ist für uns vielleicht nicht absolut jeder Anschluss im Set von Nutzen. Trotzdem wird hier einiges an Stress genommen, wenn das iPhone schon während langer Fahrten aufgeladen werden kann und wir uns auf dem nächsten Festival nicht mit der besten Freundin prügeln müssen, wer denn nun zuerst ans Stromnetz gehen darf!

Keine Panik auf der Titanic - Universalladegeräte retten uns das Leben! FSD FOTO