Meine bisherigen Hostel Erfahrungen haben mit Design wenig zu tun, soviel kann ich euch definitiv verraten. Viel eher kenne ich Hostels als eine komische Komposition aus Kargheit gepaart mit den unbequemsten Betten der Welt und viele verstörten Persönlichkeiten, die sich ähnlich einer Klassenfahrt zu zehnt in ein Zimmer mit fünf Doppelstockbetten quetschen. Ja – nennt mich ruhig spießig, aber bisher stand ich da an und für sich nicht so drauf.

Jetzt könnt ihr rum jaulen, oh man, dann lass es doch, geh doch in dein Schicki-Micki-Hotel wenn es dir bei uns nicht gut genug ist… aber nö – das muss ich scheinbar gar nicht. Im Gegensatz zu Hotels hat das Hostel ja generell auch viel für sich, wie beispielsweise günstigere Preise und das junge Publikum, dass auch nie abgeneigt ist neue Kontakte zu knüpfen und miteinander in feucht-fröhlicher-Feierlaune die Stadt zu erkunden.

Deshalb bin ich sehr gespannt, was das neue DESIGN HOSTEL GENERATOR, welches kommende Woche Donnerstag in Berlin Mitte in der Oranienburger Straße 65 eröffnen wird, zu bieten hat.

Der Anfang scheint auf alle Fälle gemacht, denn es darf gehörig gefeiert werden! Und – ja so bin ich zu euch – ihr könnt natürlich dabei sein, wenn das heiße Teil seine Pforten öffnet. Man munkelt, das im Herzen von Berlin gelegene Hostel schmücke sich mit der urbanen Kunst von THIERRY NOIR. Ohooo!

Also überzeugt euch selbst und gewinnt die Tickets zur dicken Sause! Mein Frage, die ganz einfach mittels eines kleinen Kommentars beantwortet werden müsste, lautet: WELCHES IST DEINE HOSTELERFAHRUNG, AUF DIE DU GERNE VERZICHTET HÄTTEST?!

Teilnahmeschluss ist heute 24 Uhr!

GWEINNT 1x2 Tickets für die OPENING PARTY des GENERATOR HOSTEL in BERLIN MITTE am 17. Oktober

PS: Und falls du nicht aus Berlin bist, aber trotzdem die Lust verspürst mal vorbei zu schauen, hast du noch heute die Möglichkeit eine dicke Reise zur Eröffnung zu gewinnen, dafür hier lang!