Gewinnt: Einen Workshop in der PILSNER URQUELL Werkstatt & entdeckt echte Handwerkskunst

Für mich haben selbstgemachte Dinge einfach etwas ganz besonderes. Irgendwie auch etwas nostalgisches und einzigartiges. In der heutigen Schnelllebigkeit vergessen wir oft, was es heißt etwas Selbstgemachtes in den Händen zu halten. Es ist der Geruch, das Gefühl und die Atmosphäre, die bei der Handwerkskunst entsteht, die uns so verzaubert. Ein Handwerk zu erlernen und auszuüben ist einfach etwas Wunderbares und sehr Wertvolles.

Die Handwerkskunst und von Hand hergestellte Produkte sind auch die Helden der diesjährigen PILSNER URQUELL Werkstatt. Dort dreht sich nämlich vom 5. bis zum 13. Juni alles um die Kunst mit den eigenen Händen Dinge herzustellen und zu gestalten. Und ihr könnt mit dabei sein und an dem Workshop UPCYCLING von Flaschen teilnehmen.

Die Traditionsbrauerei PILSNER URQUELL stellt in dieser Woche 10 Handwerker aus verschiedenen Bereichen der Handwerkskunst vor und gibt Einblicke in die verschiedenen Arbeitswelten. Vom Bäcker bis zum Metzger, vom Tischler bis zum Messerschmied ist alles dabei. In der Werkstatt trifft die Handwerkskunst auf die Braukunst!

In der Werkstatt werden bei Bäckermeister WIESE, den Käsern von PEPPIKÄSE und den Kaffeeröstern von PRO MACCHINA die Besucher zu waschechten Genießern. Die allesamt Berliner Unternehmen werden von dem Metzgermeister PETER INHOVEN aus Düsseldorf an den sieben Tagen ebenfalls ergänzt. Hier kann dann hingebungsvoll ausprobiert, mitgemacht und natürlich auch geschlemmt werden.

Während der vielen Workshops, die in der Woche von PILSNER URQUELL angeboten werden, kann der Besucher selbst ausprobieren und lernen, wie man die eigene Wurst herstellt oder einen echten Sattler sowie Zimmermann bei der Arbeit unterstützen. Was natürlich an diesen Tagen in der PILSNER URQUELL Werkstatt nicht fehlen darf, ist der Brauworkshop in Berlin. Was sonst nur in der Brauerei in Pilsen passiert, kann der Besucher nun mit eigenen Augen vor Ort erleben.

Weitere Handwerker in der Werkstatt sind die UPCYCLER von SCHWARZWALD GUERILLA. Wie macht man Vasen aus Sekt- und Weinflaschen? Genau dies können nun zwei von euch bei dem UPCYCLING Workshop am 11. Juni ab 19 Uhr im FLUXBAU Berlin lernen. Hinterlasst uns dazu bis morgen Abend, Dienstag um 24 Uhr, einen Kommentar unter diesem Post und erzählt uns, was Handwerkskunst für euch bedeutet und was ihr gerne selber macht! Mit ein bisschen Glück seid ihr bei dem PILSNER URQUELL Workshop mit an Bord.

Viel Spaß dabei!!!

Gewinnt: Einen Workshop in der PILSNER URQUELL Werkstatt & entdeckt echte Handwerkskunst