From Denmark to Sweden FSD FOTO

Nachdem ich euch mit meinem Geschwärme über die dänische Hauptstadt die letzten Tage ganz wuschig gemacht hab, gehts jetzt hopps weiter mit der Fahrt ab nach Schweden.

Unsere Skandinavientour wäre nicht vollkommen, ohne einen ausführlichen Besuch in meinem allerliebsten Schweden. Kleine rote Hüttchen, knackig Sonnenstrahlen und ein neuer TOPSHOP in Göteborg hießen uns herzlich willkommen. Und voll beladen wie wir dann irgendwann waren, entschied sich unser kleines Auto auch länger zu bleiben als gedacht und machte Pause. Oder Urlaub, vom Urlaub.

Deshalb an dieser Stelle ein mahnend erhobener Zeigefinger, der euch sagt, Kinder, wenn ihr mit dem Auto ins Ausland fahrt werdet ADAC Plus Mitglied, es wird sich lohnen! Und während unser kleiner Brauner sich in einer schwedischen Werkstatt hegen und pflegen ließ, legten Tobias und ich eine wirkliche Auszeit ein und begannen uns in Undavallen Trailerpark zu erholen.

Ausschlafen, kochen, lange Spaziergänge in den Sonnenuntergang, mit Pony Lutz über die Weide fegen und Muscheln am Fjord sammeln, hmmm – Schweden – das Leben kann so einfach und so erfüllend sein. Und da macht es auch wirklich gar nichts, einfach mal die Seele baumeln zu lassen!

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO

From Denmark to Sweden FSD FOTO