#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Es gibt diesen Song, der bleibt für immer und auch nach Jahren, kullern dir Tränen aus den Augenwinkeln, wenn du ihn zufällig im Radio oder unverhofft auf einer Party hörst. Dass ist dann für mich meistens der Moment, in dem ich mich erstmal verdünnisiere, an die frische Luft hetze, oder einfach nur in die Arme genommen werden will.

Ich weiß nicht, ob jedes Mädel, vielleicht auch ihr Jungs einen Song habt, bei dem ihr sofort denkt #derSongals… Für mich gibt es ihn und Dank SPOTIFY kann ich ihn auch so oft ich möchte, schluchzend und lachend, noch mehr heulend und breit grinsend – überall hin mitnehmen und wie ganz allein für mich, wie einen kleinen Schatz, bei mir tragen.

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Das Lied, welches mich, egal wie gestresst ich bin – das mich immer, aber auch immer kriegt, heißt BILDER MIT KATZE und ist von den sympatischen Jungs von FRITTENBUDE. Ich mache es gleich mal wieder an. Hmm. Als ich mit meinen Mitte 20 nach Berlin zog und bereit war, die ganze Welt zu erobern, gab es diesen einen, unglaublichen Sommer! Alles war erlaubt, Nächte wurde zu Tagen, selbst in der Woche stürmten meine Mädels und ich jede Tanzfläche und erlebten die herrlichsten und absurdesten Abenteuer! Single Frauen, denen keine Backstage Bereich verborgen blieb und die Dank einer gehörigen Portion Dreistigkeit, gepaart mit schrillen Outfits, einfach ihren Spaß hatten! Doch es hielt uns nicht in der Stadt, wir wollten raus zum Spielen und machten uns auf, die Festivalsaison unser Eigen zu nennen.

Wie es dann immer so ist, wenn schwitzende Menschen zum Beat abgehn und glücklich gröhlen, ab und an passiert es dann doch, dass sich die Blicke kreuzen. Und da war er auf einmal: Ein schlaksiger, hübscher Kerl, der mit einem Dialekt sprach, der mich dauernd zum Lachen brachte, der so schüchtern und gleichzeitig so mutig war, dass er einfach sympathisch sein musste. Das war Tobi.

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Auf dem IMMERGUT lernten wir uns flüchtig kennen und auf der FUSION kreuzten sich unsere Wege erneut. Zufall oder Schicksal, das war mir egal, ich verliebte mich bis über beide Ohren in diesen Typen mit den riesigen Turnschuhen, dem coolen, alten Benz, der pinken Trainingsjacke und dem Tanzstil, der selbst Jane Fonder blaß vor Neid werden ließ.

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Es war unser Sommer. Egal auf welchem Festival wir waren, FRITTENBUDE war da! Wir sangen, glühten, knutschen und fuhren spontan an die Ostsee! Er besorgte mir ein altes Fahrrad und ich schenkte ihm ein neues neon T-Shirt. Es war so schön, dass ich weiche Knie bekam. Und was tut Frau mit Mitte 20 in so einer solchen Situation? Keine Ahnung, hätte ich es bloß gewusst! Ich jedenfalls habe meinen Katzenschwanz eingezogen, den Fuß auf die Notbremse gesetzt und dann war es genau so schnell aus und vorbei, wie es angefangen hatte. Dieser Schwachsinn von sich selbst finden wollen und ahhh (!) Fernbeziehungen sind nichts für mich. Ich hatte meine Überzeugungen und ertränkte meinen drohenden Liebeskummer in FRITTENBUDE Konzerten!

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Begegneten wir uns wieder? Ja. Haben wir diese Band gehört? Ja. Sind wir wieder ein Paar geworden? Nein, denn Frau hatte sich ja entschieden. Kopfsache versteht sich. Ein Glück, hat wenn auch über ein Jahr später, irgendwann mein Herz meinem Hirn einen heftigen Tritt verpasst und da war er, dieser eine Moment: Ich saß mitten in der Nacht in der Tram, die Stöpsel in den Ohren, der Zufallsmodus war aktiviert, als mir BILDR MIT KATZE in den Kopf und glücklicher Weise auch ins Herz hämmerte.

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Ganz still war es. Niemand außer mir war in der Bahn. Die heißen Tränen liefen über mein Gesicht. Ich schluckte sie runter, mahnte mich, mich endlich zusammen zu reißen, was das Ganze nicht unbedingt verbesserte und griff zum Handy…

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

Seither ist viel Zeit vergangen, wir haben es geschafft uns tatsächlich wirklich zusammen zu raufen,leben und arbeiten nun gemeinsam in Berlin, vermissen uns, wenn wir nicht beieinander sind und schmieden Pläne. Im Nachhinein, haben wir natürlich über alles gesprochen was war. Ich habe erfahren, dass Tobi ab und an auf Freiseindesign vorbei gesehen hat, was ich so treibe und ich habe ihm gestanden, dass unsere analogen Lomoschnappschüsse unseres Sommer schon ganz abgegriffen waren. Glaubt mir, auch wenn ich mir als großer ROSAMUNDE PILCHER Fan, ab und an gerne eine dicke Portion Schnulzelei und Eiscreme gönne, so ist das Leben eben nicht. Gerade wenn es um wirkliche Herzenangelegenheiten geht, dann reicht meistens eben nicht nur ein großes PÄNG und sie waren glücklich bis an ihr Ende, sondern es knallt an allen Ecken und Enden! Aber wenn ihr mich fragt, ist es auch genau das, was es so schön macht – das Lieben und das Leben. Und auch wenn es komisch klingt, da nun nicht nur etliche Höhen und Tiefen, sondern auch schon einige gemeinsame Jährchen hinter uns liegen, dieses Lied bleibt – und es bewahrt für mich eben dieses ganz zerbrechliche Gefühl unserer Geschichte.

So, jetzt habe ich aber genug von mir erzählt, wie schaut es denn bei euch aus? Habt ihr auch so einen Song, der eure Augen zum Leuchten bringt? Wenn ja, ladet ihn doch auch bei SPOTIFY hoch! Es macht total Spaß sich dort nicht nur durch die Lieder, sondern auch die rührenden und bewegenden Geschichten zu klicken! Vielleicht sehen wir uns ja dort, Stichwort: #DerSongals

#DerSongals ob es gestern war: BILDER MIT KATZE

brought to you via Glam