Der Winterzauber mit Riri und M.A.C

Sie ist zwar gerade mal drei Jahre älter als ich und trotzdem habe ich das Gefühl, ich hätte einen Großteil meiner Jugend mit ihr verbracht. Ich kann mich noch zu gut an Tracks wie, SOS oder PLEASE DON’T STOP THE MUSIC erinnern und meine erste Partys, die ich ganz aufgeregt besuchte. Genauso wie wir veränderte sich Riri natürlich auch und wurde zu einer erfolgreichen Musikern, die eben auch die ein oder andere Eskapaden in ihrer Karriere nicht ausließ. Trotzdem ist sie zu einer jungen, bildhübsche Frau geworden, die einen Preis nach dem anderen abräumt. Bei den diesjährigen AMERICAN MUSIC AWARDS wurde die karibische Schönheit mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet und sorgte für einen ziemlich emotionalen Moment auf der Bühne. Der Preis wurde in der 41-jährigen Geschichte der AMAs zum ersten mal verliehen. Ist doch klar, dass sich auch die Werbebranche um Riri reißt.

Bereits zum dritten Mal kooperiert der junge Star nun mit dem Beauty Label M.A.C. Pünktlich zur Weihnachtszeit startet das Label die Zusammenarbeit mit Riri und launcht somit den RIRI WOO und zwei weitere Lippenstifte: PLEASURE BOMB und BAD GIRL RIRI. Die Kollektion deckt soweit alles im Puncto Beauty für die Gesichtaufhübschung ab. Dazu gehören außerdem ein Nagellack, Superslick Liquid Eye Liner, Veluxe Pearlfusion Shadow, Bronzing Powder, der double-ended 217 Blending Brush und der 239 Eye Shader Brush.

Der Winterzauber mit Riri und M.A.C

Passend zur Winterzeit besteht die Kollektion aus vielen Pastelltönen sowie auch kräftigen winterlichen Farben. Schon beim Kauf der Produkte, zaubert uns die perlmuttfarene Verpackung mit Riri’s roségoldenen Details, ein Lächeln auf die Lippen und bringt unsere Augen zum Strahlen.

Ihr müsst euch dennoch noch ein wenig gedulden, um die neue Kollektion von M.A.C und Riri abstauben zu können. Sie ist erst ab dem 20. Dezember erhältlich. Wir finden auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk…. In der Zwischenzeit können wir uns mit Riri’s neuem Video WHAT NOW vertrösten.

Der Winterzauber mit Riri und M.A.C