Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Erinnerungen die bleiben: Unsere Woche Wellenreiten auf Fuerteventura mit Planet Surfcamps

Die Tage bis zum folgenden Samstag schienen wie im Flug zu vergehen. Wenn Stefanie, Resi und ich nicht gerade im Line Up hockten, waren wir bummeln, haben Eis geschlemmt, mit den anderen spannenden Surfergirls und Boys im Camp abgehangen, Cocktails geschlürft, einen Roadtripp gemacht und definitiv beschlossen, wir müssen wiederkommen!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Mädelsaction & Strandmoden

Was die Kurse, sowohl für Anfänger als auf für Fortgeschrittene in Sachen Wellenreiten angeht waren wir alle 3 voll mit dem Verhältnis von Preis und Leistung zufrieden. Ab 190 Euro pro Woche ist man tatsächlich bei Planet Surfcamps schon dabei! Und mit eingeschlossen sind dabei die Unterbringung im Surfcamp Fuerteventura für 7 Tage, sowie 20 Surfstunden, der Beachtransfer, das Ausleihen des Surfmaterials und eure Versicherung.

Nur den Flug muss man selbst buchen, aber auch das ist dank Preisvergleichsformen durchaus machbar!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Das Surfhaus

Und während Stefanie von Anfang an als waschechtes Surfergirl mit uns aufgebrochen ist, hat Rest festgestellt, dass dieser Sport doch härter ist, als man anfänglich vermuten würde. Es verlangt einem schon einiges an Kondition und Kraft, Ausdauer und auch Mut ab, sich jeden Tag wieder dort heraus in die Wellen zu wagen und zu kämpfen, für diesen einen, kurzen Glücksmoment, der aber alles andere überstrahlt!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Schnappschüsse von meinen Laufrunden. Endlich mal die weißen Boot ausführen :D

Deshalb hab ich die Woche auch genutzt, um nicht nur im Wasser, sondern auch an Land fleißig weiter an meiner Fitness zu feilen und muss sagen, auf Fuerteventura zu laufen und zu trainieren, Yoga zu probieren und dann auch noch Surfen zu lernen, das macht einfach wirklich frei und froh!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Surfalltag

Und auch wenn es für mich diesmal mit den weißen Wellen nur einmal geklappt hat, weiß ich, ich komme wieder! Für mich waren die wenigen Tage leider viel zu kurz um wirklich Wellenreiten zu lernen, aber ich würde es total gerne noch mal probieren! Am liebsten würde ich dann meinen Mann Tobi zum Surftrip mitbringen, denn der ist die eigentliche Wasserratte von uns beiden und hätte hier richtig Spaß, so viel weiß ich ganz, ganz sicher!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Surfen muss man einfach lieben

Und wer weiß, wann das Surferherz in meiner Brust wieder so stark zu klopfen beginnt, dass ich los muss! Hier würde ich auf alle Fälle wieder her reisen. Vielleicht nicht unbedingt in ein Viermannzimmer, sondern lieber in ein ruhiges Apartment, aber ich möchte wiederkommen, da bin ich ganz sicher!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Am letzten Abend haben wir alle zusammen gekocht

Wie sieht es denn bei euch aus, habt ihr nach unserer Inselmädelswoche aus Lust los zu ziehen und die Welt vom Surfbrett aus zu erkunden? Wir können euch dieses Lebensgefühl nur wärmstens empfehlen!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Unsere Inselmädchen Berichte zeigen sich dem Ende, aber der nächste Surftrip wird definitiv bald kommen!

Deshalb sage ich einfach mal: Bis ganz bald wieder du wundervolle Insel Fuerteventura und ihr liebes Team von Planet Surfcamps, es war uns dreien eine wahre Freude!

Logbuch der #Inselmädchen 6: Der nächste Surftrip kommt bestimmt!

Danke für die schöne Zeit an Planet Surfcamps