In diesem Beitrag verraten wir, wie unsere Videos und Bilder entstehen. Außerdem erzählen wir euch mehr über die Berliner Stop-Motion Künstlerin Criszilla und ihre Arbeit. Ich verrate euch jetzt schonmal so viel: Wer Lust hat, der kann sich all die kreativen Möglichkeiten von Adobe Creative Cloud bis zum 27. April mit ganzen 40 Prozent Rabatt sichern und hier erfahrt ihr natürlich, wie!

Creative Cloud Factory Promo |  Adobe DE

Was Adobe Creative Cloud eigentlich ist, warum es für unsere Arbeit so unersetzlich ist und wie Künstlerin Criszilla dieses Zuckersüße Adobe-Symbol und die coole Candy-Werkstatt gebastelt hat, das erfahrt ihr jetzt!

Der Motor für die digitale Freiseindesign-Kreativität: Adobe Creative Cloud

All die bunten Farben der Natur mit nach Hause bringen und daraus Videos als ewige Erinnerungen zaubern. Reisemomente nochmal aufleben lassen, sie mit Musik unterlegen und mit all denen teilen, deren Herz auch für die große weite Welt schlägt. Dafür verlassen wir uns auf Adobe Creative Cloud. So wie bei diesem Video:

This is Peak Performance by Friederike Franze – Unterwegs in Kanada

Das Progamm After Effects hilft uns bei der Animation von Text und Titeln, so wie in diesem kleinen Film für Peak Performance von unserer Kanada Reise. Mit dem Filmschnittprogramm Adobe Premiere zaubern wir alle unsere Reisevideos.

Das Tollste an der großen Adobe Community ist übrigens, dass ihr Hilfe für jede nur erdenkliche Frage in Form von online Tutorials in Hülle und Fülle bekommt. So macht Lernen einfach Spaß und man fühlt sich schnell wie ein kleiner Video-Profi. Für jede Form digitaler Kreativität scheint Adobe Creative Cloud das richtige Programm aus dem Zauberhut zu ziehen. Mit Audition schneidet Anni zum Beispiel ihre Podcasts zusammen und natürlich hält die Cloud auch zum Sortieren und Bearbeiten all unserer Fotos die richtigen Tools bereit. Wir schwören auf Adobe und die Programme nehmen einen Ehrenplatz auf unseren Computern ein.

Versüße deine Kreativität – Cris Wiegandt gestaltet Kunst mit Adobe Creative Cloud

Nicht nur wir lieben Adobe – die ganze digitale kreative Welt tut es! Wer sich künstlerisch austoben will, der ist hier an der richtigen Adresse. Besonders Stop Motion Videos, wie die von Criszilla, die Bastelleidenschaft & Filmemachen verbinden liegen gerade voll im Trend. Kein Wunder, dass Adobe sich die Künstlerin Cris Wiegandt aus unserer Wahlheimat Berlin ins Boot geholt hat um zu zeigen, was mit denCreative Cloud Programmen alles möglich wird.

Cris Wiegandt bringt Materie zum Leben – mit Creative Cloud | Adobe DE

Die Animations-Künstlerin Cris Wiegandt, die sich Criszilla nennt, hat mit den Programmen von Adobe Creative Cloud schon so einige tolle Videos erschaffen, wie man in ihrem Behance Portfolio sehen kann. Dieses Mal entführt sie ihre Zuschauer für Adobe selbst in ein wahres Candyland, die Creative Cloud Factory. Süßer wird’s nicht!

Cris gibt immer wieder gern Einblicke in die Hintergründe ihrer Arbeit und zeigt, wie viel Arbeit in so einem Video steckt:

Adobe Creative Cloud

Hinter den Kulissen von Cris Wiegandt alias Criszilla geht es kunterbunt zu, wie in einer Bastelwerkstatt. / Fotos: Adobe

Tipps und Tricks gefällig? Crizilla ist aktuell bei Adobe Live zu sehen. Einschalten lohnt sich!

Adobe Creative Cloud

Criszilla ist eine kreative Inspiration der Extraklasse! / Fotos: Adobe

Genug Inspiration, jetzt wollt ihr selber loslegen? Dann erfahrt hier mehr über Creative Cloud:

Adobe Creative Cloud das Komplettpaket – alle Programme immer aktuell für deinen Computer

Wer einmal mit Adobe angefangen hat, der wird von der guten Bedienbarkeit der Programme und den wirklich super funktionierenden Tools begeistert sein. Die Profis der kreativen Branche schwören nicht ohne Grund darauf! Die Liebe zu Adobe fing damals für uns mit Photoshop an. Lange bevor es die Cloud gab, investierten wir in das Programm, schauten unzählige Videoanleitungen im Internet an und tobten uns kreativ an Bildern damit aus. Wollte man die neueste Photoshop Version musste man sie einzeln kaufen, jedes weitere Programm ebenfalls. Aber dann ging Adobe den nächsten Schritt:

Inzwischen ist aus vielen einzelnen Programmen eine moderne Cloud geworden, in der wir über ein Abo Zugriff auf alle aktuellen Adobe Programme haben. Genau dieses Abo ist jetzt günstig wie nie zuvor und Adobe haut sein gesamtes Paket Creative Cloud für nur 35,69 € statt 59,49€ im Monat an alle raus, die bis zum 27. April dabei sind!

Adobe Creative Cloud

OK. Süßer wirds echt nicht mehr! Bis zum 27.4. spart ihr 40% auf das komplette Creative Cloud Paket mit Photoshop & Co! / Foto: Adobe

Wer schon länger gezögert hat, der kann also jetzt besonders günstig zuschlagen und kreativ werden. Egal ob Urlaubsfotos verschönern, Hobbymusik produzieren oder, so wie wir, ein Hochzeitsvideo zusammenstellen – mit dem Cloud Paket kann man eine ganze Menge coole Sachen anstellen!

HEARTS ON TAPE: Hochzeit FREISEINDESIGN

Wenn ihr Adobe zeigen wollt, wie ihr mit den Cloud Programmen kreativ geworden seid, dann gibt es auf Instagram die Möglichkeit unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd eure Ergebnisse zu zeigen. Wir sind gespannt drauf!