Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Duschbegleitung & Fotos: Daniel Koehler Fotografie & Team Freiseindesign

Am 20. März ist offiziell die Winterzeit vorüber und schon jetzt zaubern uns die Sonnenstrahlen einen ersten Vorgeschmack auf längere und wärmere Tage.

Frühlingsbeginn, dann flattern wieder blaue Bänder durch die Lüfte und uns wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll durchs Land. Bis dahin aber wird es noch so manche kühlen Morgen und Abende geben. – Dann wenn man aus dem warmen Bett steigt und das Zimmer abgekühlt von den nächtlichen Temperaturen ist oder wenn man nach einem langen Tag nach Hause kommt und Entspannung und Wärme in der Dusche findet.

Um dieses alltägliche Wasch-Ritual ein bisschen mehr zu einem Wellness-Erlebnis umzufunktionieren, empfehlen wir euch heute das Warm Down Scrub von Origins.

Origins im Test

Das Warm Down Scrub

Hierbei handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Körpereeling, oh nein, das „Warming Lava Scrub to Detox and Smooth“ hat es in sich, denn die in ihm enthaltene, gemahlene Vulkanasche erwärmt sich, sobald sie in den Kontakt mit Wasser kommt und zaubert uns so ein warmes Prickeln über die Haut, ähnlich einem Sonnenkuss. Die Asche kommt aus Vanuatu, einer Inselgruppe im Südpazifik und wird von ihren Bewohnern, den Melanesiern, traditionell für medizinische Zwecke genutzt. Sie wirkt antibakteriell und reinigt effektiv dank nicht zu feiner Körnchen. Zudem enthalten ist Epsom Salz aus Südengland. Das Bittersalz entstammt den hiesigen Bergwerken und ist reich an Magnesium, welches optimal transdermal aufgenommem werden kann. So löst das Lava-Peeling nach dem Sport, oder einem stressigen Tag die Muskeln und hilft beim Entspannen. Es duftet nach einer feinen Mischung aus wilder Minze und Vanille und hinterlässt eine samtweiche Haut. Die 150ml Tube erhaltet ihr für 39 Euro.

Origins Peeling

Die Marke Origins

Die Marke Origins wurde 1990 mit dem Anspruch gegründet Pflegeprodukte zu entwickeln, die rein aus natürlichen und zertifiziert organischen Inhaltsstoffen bestehen. Man wollte einen Gegentrend zum verschwenderisch gelebten Glamour-Konsum der später 80er Jahre setzen und zurück zur Natur.

Pflanzen werden seit eh und je als Heilmittel verwendet. Auf der Erde gibt es mehr als zehn Millionen Pflanzenarten, da ist also viel Spielraum für die Entdeckung neuer Wirkstoffe, seht selbst:

Origins Wirkstoffe Infos Übersicht Freiseindesign Die Origins Produkte sind klinisch getestet und werden aus erneuerbaren Ressourcen und mittels umweltfreundlicher Verfahrensweisen gewonnen. Vor tierischen Inhaltsstoffen, Parabenen, Mineralölen & Co. muss man sich bei dieser Marke nicht fürchten.

Ob Origins Kosmetika gänzlich tierversuchsfrei ist, ist leider nicht ganz klar. In online veröffentlichten Stellungnahmen schreibt Origins „Wir führen weder Tierversuche für unsere Produkte oder deren Inhaltsstoffe durch, noch engagieren wir Dritte, um diese Versuche in unserem Namen durchzuführen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben“. Origins verzichtet also selbst auf Tierversuche und bezahlt keine Dritten dafür. Jedoch schließen sie nicht explizit aus, dass sie auch auf Zulieferer verzichten, welche Tierversuche durchführen. Wir hoffen und wünschen uns natürlich sehr, dass für die tollen Produkte keinem Lebewesen ein Haar gekrümmt wird.

Origins Blogbeitrag FreiseindesignDer Grundgedanke der Marke ist auf jeden Fall ein schöner und wird auch im dazugehörigen Logo verkörpert: Zwei Bäume als Symbol für die Verbundenheit mit und den Respekt gegenüber der Natur, wie auch der Wissenschaft. Tradition und Moderne wurzeln in innerer und äußerer Schönheit.

Origins Blogbeitrag Freiseindesign

Und wie der Baum sich in die Erde schlingt – Mit seiner Wurzeln Kraft und fest sich kettet, so rankt das Edle sich, das Treffliche, mit seinen Taten an das Leben an. (Friedrich von Schiller)

Origins Beauty Testprodukte
Unser Aufenthalt in Kitzbühel

Kennenlernen durften unser neues Lieblingsduschprodukt bei einem Aktivwochenende mit Origins in Kitzbühel das unter dem Motto #Discoverorigins stand. An einem Wochenende haben wir hier gemeinsam gesportelt, meditiert, uns ausgetauscht und relaxt. Das Mountain Design Resort Hotel Kitzhof war dazu die perfekte Unterkunft und wird von uns nur wärmstens empfohlen.

Schlichtes modernes Design trifft hier auf traditionelle Schreinerkunst und einen urigen Platz in satter Natur. Auch der kleine Spa-Bereich mit Schwimmbad ist einen Besuch wert. Mit dabei war zudem Engelhorn mit ihrem australischen Lieblingssportlabel Lorna Jane. Die schwarze Yogaleggings, die ich auf den Bildern an habe, finden wir ziemlich super!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste DuscherlebnisseVielleicht habt ihr bereits Erfahrung mit Origins Produkten gemacht? Wir würden uns sehr über eure Meinung und Tipps freuen und wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren des heißen post Workout Peelings!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste DuscherlebnisseP.S.: Wer noch nicht in Kitzbühel war aber Lust auf ein paar Tage Natur und Bewegung hat sollte sich mal überlegen, ob dieser kleine Fleck nicht der perfekte Ort für einen Kurztrip raus aus der Stadt oder den eigenen vier Wänden ist. Wir wären sofort wieder dabei!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Wir haben uns in der Kletterwand hoch hinauf gewagt!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Mein rechter, rechter Platz ist frei, ich wünsche mir – die Sabrina herbei!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Meine Freundin Sabrina und ich haben eine herrliche Zeit mit Origins erleben dürfen und sagen allerbesten Dank dafür!

Unser Origins Produkt Tipp: Das heiße Peeling für coolste Duscherlebnisse

Was ist euer Post Workout Paradise Geheimtipp?