Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtBoah, 5:59 Uhr. Ich blicke auf den Wecker. Noch genau eine Minute Ruhe, dann fängt das Ding an zu klingeln. Ich bin aber schneller. Hab ausgeschaltet. Was für ein gutes Gefühl! Ich bin mir jetzt schon sicher, das wird ein großartiger Tag. Nachdem wir gestern gehörig vom Hot Tub durchgewärmt und mit bestens gefüllten Bäuchen in den Tiefschlaf gesunken sind, erwartet uns heute ein gemeinsamer Tag mit der gesamten Mannschaft von Wildact Adventure und allen Gästen. Es geht nämlich in zweistündiger Fahrt Richtung Polarkreis nach Jokkmokk, um dort den seit 1605 jährlich begangenen Wintermarkt der samischen Kultur einen Besuch abzustatten!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtDoch bevor es soweit ist, muss ich mich erstmal aufrappeln, die Zähne schrubben, die extra mitgebrachte Fettcreme überall auf mir verteilen und erst, als ich glänze wie ein frisch eingeriebenes Osterei, mach ich mich daran, die nicht einbalsamierten Teile von mir gehörig im Zweibelschichtsystem zu verstauen! Ich finde es ganz schwer einzuschätzen, wie warm ich mich wirklich einpacken muss. Draußen sind es aktuell -5 Grad. Aber hier oben in Schweden finden es alle furchtbar warm. Naja, ich nehme an, das ist Gewohnheitssache, mich fröstelts und wenn ich daran denke, dass wir den gesamten Tag im Freien verbringen werden, bin ich mir sicher, lieber eine knubbelige Zwiebel zu mimen, als eine bibbernde!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Und das geht nicht nur mir so!

Und schwups, durchforste ich auch schon mein gestern eingerichtetes Schranksystem nach allen benötigten Utensilien! Ich entscheide mich für Merino Slip und Bra, dazu ein leichtes Tank Top, sowie einen sehr warmen Layer, aber auch alles aus echter Merinowolle von Icebreaker. Vorbereitung ist das A und O! Dazu kombiniere ich wunderbarstens meine lange Unterhose, meine derbe Outdoor Trousers von Fjällräven. Ok, ich finde, ich bin ready. Eingepackt werden noch ein Wollpullover, eine Merino Loftjacke und ein Wintermantel für drüber! Dazu Mütze, Schal, Handschuhe, zwei Paar Socken, die größten Schuhe die ich finden konnte und roter Lippenstift! Ich bin so was von ready. Mein Mann sieht mich lächelnd an. Immer noch. Super, ich bin nicht nur gut eingepackt, ich bin auch noch eine sexy warme Zwiebel, hihi wer hätte das gedacht!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtWir sind abmarschbereit – zum Frühstück! Müsli mit allerlei Kernen und Obst, Tee und Kaffee füllen uns die Bäuche. Die Thermoskannen werden mit heißen Getränken aufgefüllt und die Tagesrucksäcke geschultert!

Es kann losgehen!

Nachbar Thomas holt unser gesamtes Grüppchen direkt von der Huskyfarm ab. Und nun sitzen wir zu dreizehnt im Bus und freuen uns auf den Markt! Vorsorglich wird natürlich auch noch mal eine erste Pause am Geldautomaten eingelegt. Wir haben zwar die Erfahrung gemacht, dass man hier oben tatsächlich so gut wie alles, von der Busfahrkarte bis zum Kaugummi mit Karte zahlen kann, aber ich möchte lieber vorbereitet sein! Nicht, dass am Ende irgendwelche Köstlichkeiten nicht probiert werden können, nur weil die Kronen nicht reichen!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtDie nächste Pause ist für das Erreichen des Polarkreise geplant. Ich hoffe, der kommt bald, denn meine Thermoskanne ist schon fast geleert und meine Blase meldet sich bei jedem Straßenhubbel fröhlich vor sich hin glucksend zu Wort! Ohhh ich werde gleich am Polarkreis pinkeln! Ob ich davon ein Selfie machen sollte?

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Happy Days mit Wildcat Adventure!

Ich versuche mich mal auf etwas anderes zu konzentrieren und studiere unseren Reiseführer und die Infos, die wir von der lieben Franzi (thihihi), die für Wildact Adventure arbeitet, bekommen haben. Uns erwarten der „Geschmack des Nordens“, was ziemlich romantisch den Verkauf von lokalen Köstlichkeiten beschreibt. Mein Magen macht bereits jetzt vorfreudig Luftsprünge! Außerdem stehen die Begehung Jokkmokks Kirche, Zeit für Gesänge und Geschichten, sowie eine echte, „Inspired by Snow“ Modenschau, bei der Wintersachen aus natürlichen Materialien auf dem Marktgelände vorgeführt werden, auf dem Plan.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtIch denke an meine schon jetzt frösteligen Füße und meine bald glühende Kreditkarte. Oh nein. Tobi sieht mir an der Nasenspitze an, dass ich unsere Krönchen innerlich schon auf den Kopf geklopft habe und sagt: „Wir haben wirklich genug warme Sachen.“ Spielverderber. Ich kenne das schon, am Ende des Tages habe ich mich dann total zusammen gerissen und er hält mir höchstwahrscheinlich mindesten zwei warme Wollstrampelanzüge für unsere kleine Nichte mit leuchtenden Augen unter die Nase. Zum Glück kann er meinem Haben-Wollen-Blick aber mindestens genauso wenig widerstehen, wie ihren süßen Knöpfchenaugis – von daher, stehen meine Chancen gar nicht so schlecht auch eigene Beute nach Hause tragen zu dürfen! Doch kommen wir zurück zum Programm! Denn es wartet außerdem die weltberühmte Rentierparade und auch ein Rentierrennen auf uns! Hach ich bin aufgeregt! Oh Gott ich muss…

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht…ok, Pullern am Polarkreis muss ich doch von der Liste streichen. Ich habe es nur bis zum nächsten Supermarkt geschafft, dafür aber in der kleinen Damenanstehschlange erfahren, dass man hier oben für den Kaffee zwischendurch auch gerne Keep Cups benutzt und wenn wir schon beim Thema Koffeeinliebe sind, sollten wir unbedingt Lemmel Kaffee probieren! Ist notiert und wird ausgekundschaftet!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtUnser kleiner Trupp von 8 Urlaubsausflüglern plus Wildact Adventure Team ist so knuffig und lustig! Bei jedem Rentier am Wegesrand wird vor Freude gejuchzt und als Elisabeth, die mit ihren beiden Söhnen hier oben Urlaub macht, drei Waschlappen aus dem letzten Shop mit den Worten „Ich habe echte Lappen für euch besorgt Jungs“ mitbringt, brechen alle in Gelächter aus.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtAch noch sind wir alle voller Vorfreude und wie junge Teenies ganz aufgekratzt! Es ist ja auch zu spannend! Der Lappländische Wintermarkt der Samen ist weltbekannt und schon im vergangenen Jahr haben uns Einheimische davon vorgeschwärmt und dazu geraten, diesen unbedingt mal zu besuchen! Ich würde sagen: Challenge excepted und los gehts! Wer ein Video dazu genießen möchte, schau gerne mal in die Reportage des NDR hinein: Wintermarkt der Samen in Jokkmokk – Zwischen Rentier und Motorschlitten.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtNachdem unser Bus ein gemütliches Parkplätzchen gefunden hat und alle Passagiere sich wintertauglich verpackt haben, beginnt unser Erkundungsabenteuer. Mit Stadtplan gerüstet stapfen Tobi und ich durch den Schnee und schon die erste Schule des kleinen Örtchens verlockt mit traditioneller Handwerkskunst. Alles was aus Leder und Fellen, aber auch Geweihen und Holz gefertigt werden kann, findet hier auf vielfältigste und künstlerische Weise ein Plätzchen. Tobi probiert einige Mützen auf und ist ungnädig mit seiner Kopfform, ich mag seinen Dickschädel und rate ihm aber Schusters gleich, bei seinen Leisten zu bleiben! Und so ziehen wir weiter, besuchen eine Ausstellung zum Kunsthandwerk der Samen, schauen in der gemütlich anmutenden Kirche des Örtchens vorbei und lassen uns mit unzähligen anderen Schaulustigen mitreißen, um schließlich auf dem Marktplatz unsere große Tour zu beginnen.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtUnzählige kleine und große Straßen sind von Ständen gesäumt, an denen die verschiedensten Waren feil geboten werden. Von Süßigkeiten und Schokoladenleckereien, die nicht nur Kindern das Wasser im Munde zusammen laufen lassen, bis über kunstvoll verzierte Messer, Felle, soweit der Blick manchmal reicht, dazu Handschuhe, Kappen, Werkzeuge, Outdoorgerätschaften, jede Menge Hundenahrungsmittel, noch mehr Süßkram und Tourangebote für Touristen, kann man hier alles erwerben.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtMeine Mission besteht zum einen darin, nach einem Paar neuer Hausschuhe für mich Ausschau zu halten, gleichzeitig Tobi nicht aus den Augen zu verlieren, dem Schokoduft zu widerstehen und auch noch Acht zu geben, die Rentierparade nicht zu verpassen. Und was soll ich euch sagen: Mission completed! Am Ende des Tages war ich auf Tuchfühlung mit den wunderschönen Tierchen, bin Tobi nicht von der Seite gewichen, habe jetzt auch zu Hause endlich wieder warme Füße und auch noch ein paar super lustige Schnappschüsse von Rentieren in Action!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtIch denke, ich spreche für uns beide, wenn ich sage, dass ich euch das Spektakel hier oben ans Herz legen möchte. Allerdings müssen wir euch auch vorwarnen, so schön der Besuch auf dem Markt heute auch war, es glich einer schieren Unmöglichkeit einen heißen Kaffe oder etwas Essbares zu erhalten, ohne dafür ewig in irgendwelchen Schlangen anstehend sein Dasein zu überdenken. Wir haben einige Versuche unternommen in den Cafés der Stadt einen Platz zu ergattern, aber vergebens. Vielleicht sind wir auch einfach sehr ungeduldige Typen, aber wenn man schon einmal in seinem Leben die Gelegenheit hat, hier oben den Trubel zu genießen, möchte man keinen Moment dessen mit längerem Anstehen verbringen. Auch die Tische innerhalb der Zelte haben uns aufgrund der dort sehr lauten und viel zu rockigen Atmosphäre nicht zugesagt. Und so sind wir selbst die größte Zeit mit knurrenden Mägen herum gewandert und haben uns erst gegen Ende zwei Suppen auf dem Lebensmittel-Delikatess-Markt für 200 Kronen schmecken lassen. Bei den Preisen hier oben kommt man schon ein wenig ins Schlucken, im wahrsten Sinne des Wortes und so wird es euch vielleicht nicht wundern, dass wir am Ende auch die familiären Mitbringsel auf ein Minimum beschränkt haben.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtGroßen Gefallen fanden wir aber an den angebotenen Arbeitswerkzeugen! Gerade was die Anschaffung von Äxten, Beilen und Messern betrifft, kann man hier ganz sicher lebenslange Investitionen machen.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtDas Schöne ist auch, dass das Örtchen am Ende doch so klein ist, dass man innerhalb des Tages vor Ort ziemlich schnell weiß, wo man sich befindet und wie das Städtchen Jokkmokk so aufgebaut ist. Außerdem war es toll, wie zufällig wir die jeweiligen Mitglieder unser Gruppe mal hier und da getroffen haben, bis wir uns schließlich alle gegen 15:30 Uhr oder einige, die auch hier noch Toilettenrituale vollziehen wollte, auch 15:35 Uhr, am Bus wiedergetroffen haben.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtAls hätte ich es geahnt, entwickelte sich die Rückfahrt komplett entgegengesetzt unserer Hinfahrt. Die Kälte, die ständige Bewegung den ganzen Tag über, es schien fast, als wären wir alle mit dem Beginn der Rückfahrt in einen tiefen Dornröschenschlaf versetzt worden! Doch kaum waren wir nach zweistündiger Fahrt wieder auf der Huskyfarm eingetrudelt, wurde sich am Abendbrotstisch zusammen gefunden, geschnattert und bestens zubereiteter Saibling im Gemüsebett mit knackigem Salat und Schokokuchen (Kladdkaka) samt Moltebeeren (Die sind voll das Ding hier, nennt man auch Lappland Gold!) genossen! Irgendwann floss dann auch der Kaffee wieder in Strömen und wir konnten gar nicht genug davon bekommen, gemeinsam über die Schönheit und die unendliche Vielfältigkeit und Wichtigkeit des Reisens zu diskutieren.

http://www.wildact.de/das-gold-lapplands/Doch ein kleiner Programmpunkt fehlte noch, die Anprobe unserer Ausrüstung für den kommenden Tag! Denn schließlich wird der morgige Tag nicht minder aufregend für uns werden! Gemeinsam werden wir morgen in die hohe Kunst des Hundeschlittenfahrens eingeführt. Und damit meine ich nicht etwas das Mitfahren, gemütlich eingekuschelt, auf dem Schlitten sitzend, sondern wir werden versuchen, unser Bestes zu geben, um die Schlitten gar selbst zu lenken! Ich bin schon heute deshalb ziemlich nervös und vorfreudig zugleich gewesen und kann es kaum abwarten, mich dieser Herausforderung zu stellen!

http://www.wildact.de/das-gold-lapplands/Im Gegensatz zu Tobi hatte ich selbst nie einen Hund und kenne mich auch überhaupt nicht damit aus, wie man im Speziellen mit Huskies umgehen muss und was es zu beachten gibt. Aber das macht ja nichts. Ich bin praktisch ein unbeschriebenes Blatt, was sich ganz viele Notizen machen wird, um euch im Anschluss an dieses gigantische Abenteuer genauestens berichten zu können. Aber eins weiß ich schon, falls ich dort hinten hinunter purzeln sollte, werde ich wohl all meine Sprintkräfte mobilisieren müssen, um nicht irgendwo im tiefen lappländischen Schnee stecken zu bleiben!

http://www.wildact.de/das-gold-lapplands/Wie dieses Abenteuer verläuft, dass erfahrt ihr hier natürlich im nächsten Bericht und ich krabbel jetzt direkt in die warmen Federn und tanke mal eine gehörige Portion Kraft und Nervenstärke für morgen! Tschaakaaaa, wir schaffen das!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Wenn ihr den Markt am Samstag besucht, wird’s voll!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ein Wintergarten zur Nordlichtbeobachtung?! Oh ich möchte hier bleiben!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Warm eingemummelt gehts auf Fotoexpedition durch Jokkmokk

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Fjällräven Liebe soweit die Augen reichen! Und ich glaube so ein tolles Poncho brauch ich auch noch!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Beim Shopping in Jokkmokk

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Das Filmteam des NDR in Action. Wer hat die Reportage gesehen?

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Märchenstunde, Liederkunde, Feuerzeremonie, in Jokkmokk wird den Kleinen und Großen was geboten

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Auch Tobi hat sich für unsere City Expedition nach Jokkmokk warm angezogen! Sein super Winterbegleiter in Jackenform seit Jahren ist Didriksons.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ich finde die Kirche von Jokkmokk innen wie außen schmuck und gemütlich

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Na, da werde ich in Sachen Hausschuhe doch wohl fündig werden!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ich kann es nicht genug sagen: „Zieht euch alle warm an, wenn es euch hierher verschlägt! Alle!“

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Die einzige, zu ergatternde, warme Mahlzeit

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Die Ledertäschchen hier sind Kaffeebeutel, damit man auch auf Tour immer gut versorgt ist! Schick!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Dieses unscheinbare Häufchen Steine hinter mir ist die traditionelle Grenzmarkierung für das Erreichen des Polarkreises. Heute stehen rund herum natürlich eine Menge Schilder, aber ich finde es so doch am schönsten!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ok, das darf mein Füchschen niemals sehen!!!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Wildcat Adventure & Freiseindesign Fotomänner :D und Franzi mittendrin!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Hihi, das wäre die perfekte Kappe für meine Mutti, die passt so schön zu ihren Locken!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Und Abfahrt!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Naserümpfend hab ich die Schlange vorm Essenswagen mal dokumentiert, man die hatten so die Ruhe weg!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Beim traditionellen Rentierenden sollte man sich auf einiges gefasst machen! Ich finde Freund Rentier in Führung strahlt definitiv vor Lauffreude!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ein Foto von der traditionellen Jokkmokk Rentier Parade zu erhaschen ist alles andere als einfach. Ich war ehrlich gesagt regelrecht überfordert von diesen herbei eilenden Menschenmassen und Kameras.

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Da wären wir! Am Polarkreis!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog TestberichtSchweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Ist diese mobile Sauna nicht süß?! na, wer hat noch Platz im Hinterhof?

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Also ich hätte der Kleinen einmal alles bestellt! Aber der Papa war da zum Glück abgehärtet!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

He schaut mal wen wir hier entdeckt haben! Unseren schwedischen Freund, den Wanderweg Kungsleden, auf dem wir im Sommer 110 Kilometer zurück gelegt haben!

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Bei so gemütlichen Klos, verweilt man doch gerne ein bisschen

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

30 Minuten später sind dann auch alle Kinder ausgeladen und warm eingepackt :)

Schweden Winterurlaub Jokkmokk Samen Markt Reiseblog Testbericht

Bis bald du wunderschön verschneites und sonst bestimmt verschlafenes Jokkmokk