HandgepäckWer nur mit Handgepäck reist, hat es leichter! Wir als kleine digitale Nomaden bei Freiseindesign sparen uns häufig für kurze Trips das lästige Kofferziehen und starten einfach mit nur je einem Rucksack bepackt in unsere Abenteuer. Denn ist man ohne Koffer unterwegs, klappt nicht nur die Sicherheitskontrolle am Flughafen viel schneller – man spart sich auch noch das Schlangestehen am Check-in Schalter und am Kofferband.

Handgepäck

Freedi war mit unserem TATONKA 2in1 Travel Pack beispielsweise in Österreich

Das Tatonka 2in1 Travel Pack – Handgepäck für leichtfüßige Freidenker

Diese Art des leichtfüßigen Reisens hat auch Tatonka erkannt und bepackt uns fortan mit ihrem 2in1 Travel Pack – dabei haben wir das schmucke Ding dieses Mal zusammen im Team getestet.

Der flexible Tagesrucksack steht dabei in punkto Volumen dem klassischen Handgepäckskoffer für Geschäftsreisen oder City Trips in nichts nach: Mit dem Tagesrucksack erwarten euch hier 2 große Hauptfächer, die ihr nach Belieben füllen könnt.

HandgepäckEin Fach ist dabei mit wasserabweisenden Reißverschlüssen ausgestattet um darin in den teils gepolsterten Unterfächern ein großes 15” Laptop, Tablet und andere Gadgets zu beherbergen.

HandgepäckDas vordere Hauptfach ist passend für geschäftige A4-Ordner oder aber für viele, viele Schokoriegel und ein dickes Füchschen auf Ausflügen ;)

(Wobei das Füchschen an dieser Stelle der Beschreibung stark protestiert und das Bäuchlein einzieht. Braucht es aber nicht, ist ja genügend Platz da!

Hangepäck

Füchschen die alte Leseratte kommt natürlich auch mit.

Was uns besonders begeistert, ist das seitlich zum hin Rücken angebrachte “Geheimfach” in dem wir alle wichtigen Reisedokumente, wie Perso, Ticket oder Pass, sicher zur Hand wissen.

Handgepäck

Psssst…! Ich bin ein Geheimfach

Zusätzlich habt ihr 2 Reißverschlussfächer auf der Front für all’ die kleinen Dinge des Alltags, wie Snacks, eine kleine Trinkflasche und Schlüssel – die schnell erreichbar sein müssen. 

Handgepäck

Der kleine Handgepäck-Freund verschlingt alles, was ihr auf kurzen Reisen braucht

Doch wie bekommen wir darin all unsere Sachen mit? Ganz einfach, der helle Daypack Rucksack ist nämlich ein kleiner Mutant und kann für Kurzreisen um das zusätzliche Gepäck Modul über die Reißverschlüsse erweitert werden.

Handgepäck

Das Raumwunder ruht sich kurz aus bevor es weiter reist. Freedi kriegt aber auch allen Platz ausgenutzt!

Wir empfehlen euch zum Packen eurer Kleidung Kleiderbeutel zu verwenden. Damit werden eure Sachen bereits komprimiert, lassen sich leicht verstauen und auch schnell wieder finden. Außerdem bekommt ihr so mehr mit und später kann nichts so leicht durch die Gegend purzeln.

Handgepäck

„Und was nimmst du so mit?“ – Das Daypack & Gepäckmodul geben ein tolles Team ab!

Wenn ihr die Kleidernetze eingeladen habt, könnt ihr sie mit den Zurrgurten im Gepäckmodul fixieren und so noch ein wenig mehr Platz für kleine Freuden wie Bücher oder bei eher minimalistischem Gepäck eine Reiseyogamatte für gelenkige Reiseabenteuer einstecken.

Handgepaeck

Praktischer kleiner Kamera Hüter – hier gehen Technik und Beautyprodukte super rein.

Praktisch finden wir auch die zusätzliche „Kulturtasche“ mit eigenem Fach im oberen Teil des Gepäckmoduls. Hier habt ihr die Möglichkeit Kosmetik, eine Kamera oder kleine weitere technische Dinge unterzubringen und ruck zuck für die Sicherheitskontrolle am Flughafen wieder hervor zu holen, ohne das man lange aufgeregt herumkramen muss.

Im Hotel angekommen, könnt ihr euch unmittelbar vom Bekleidungs-Teil des Rucksacks entkoppeln und mit dem Daypack auf Abenteuer Tour durch die City pirschen. Der Vorteil: Lästiges Umpacken und Umsortieren entfällt, denn das Gepäckmodul ist Dank dem eingebauten Reißverschluss-Trenner auch als eigenständige Reisetasche nutzbar. 

2 Begleiter – 1 Rucksack

Während eure Kleidung in der Unterkunft verbleibt, bummelt ihr leichtfüßig entlang der Wälder und Wege oder flitzt mit allen wichtigen Sachen zum geschäftlichen Termin.

Handgepäck

Ein verlässlicher Begleiter für Transporte im Alltag

Natürlich lässt sich das Tatonka 2in1 Travel Pack nicht nur auf Reisen einsetzen. Viel häufiger noch finden sich Verwendungsmöglichkeiten im Alltag: Der Rucksack bietet nämlich auch allerhand Platz für den Deko Shopping Rausch in berüchtigten schwedischen Möbelhäusern, die Zutaten für den Weihnachtsbraten oder so manche Geschenke.

Auch nähert sich das Jahresende und das bedeutet für viele der Besuch beim Steuerberater steht bald wieder an. Das große Unterlagen-Geschleppe wird nun viel leichter, denn in das Travel Pack passen insgesamt locker vier bis fünf große A4-Ordner hinein.

Und im Frühjahr wird der Rucksack dann zum großen Picknick-Korb – ihr sackt dann eine große kuschelige Decke, Vino und weitere Köstlichkeiten ein und los gehts mit den Freunden zum Ausflug in den frühen Lenz.

Handgepäck

Wie viele Kugeln wohl in das Travel Pack passen?

Gewinnspiel: Wir verlosen ein Tatonka 2in1 Travel Pack für eure nächsten Abenteuer

Ihr wollt auch endlich smart reisen? Dann haben wir hier eine kleine weihnachtliche Überraschung für euch: Mit ein bisschen Glück könnt ihr bis zum 20.12.2017 ein Tatonka 2in1 Travel Pack für eure nächste Reise gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns einen Kommentar unter diesen Artikel, wohin es mit dem Rucksack gehen soll und was ihr dort schönes erleben wollt.

Bitte verwendet für die Teilnahme euren richtigen Namen und eure gültige E-Mail Adresse. Beachtet bitte auch die Teilnahmebedingungen!

Wir drücken euch allen ganz fest die Däumchen! :)

Handgepäck

Aber Achtung, packt den Rucksack nicht zu voll oder beladet euch nicht zu schwer, sonst kommt ihr nicht mehr vom Fleck!

HandgepäckHandgepaeckHandgepäck

Handgepäck

Nach dem Packen heißt es am Kamin kuscheln und die Stunden der Ruhe genießen.

HandgepäckHandgepäck

Handgepäck

Bleibt allein im Hotel während der Wanderungen

Handgepäck

Na, kommen euch diese heißen Flitzer von Freedi auch bekannt vor? Richtig, das sind die TEVA ARROWOOD!

Leermos

Hach, ist es schön hier in Lermoos! Wir empfehlen das Hotel Resort Mohr für Urlaubserinnerungen die lange bleiben.