THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

Darf ich vorstellen: GRAYL nachhaltiger Wasserfilter & Trinkflasche in einem

In der letzten Zeit haben wir uns auf Instagram viel Zeit genommen, um gemeinsam über Themen wie nachhaltiges Reisen und Müllmomente zu diskutieren und uns gegenseitig dazu auszutauschen. Dabei ist ein Thema immer wieder aufgetaucht: Wasserflaschen! Egal wie, wo und wann, wir sie nutzen, sie produzieren in den meisten Fällen eine unsagbare riesige Menge Müll. Ganz besonders wenn man in ärmeren Regionen unterwegs ist, wo es weder sauberes Trinkwasser, noch irgendwelche Recyclingambitionen gibt, ist Wasserkonsum ein Punkt, der schier zwangsläufig mit umweltbelastenden Aspekten einher geht.

Wir haben euch im vergangenen Jahr schon sehr ausführlich über unsere Erfahrungen in Sachen Kanadareise und die Wichtigkeit von Wasserfiltern auf Trekking Trips berichtet. Und auch über die nachhaltigen Ambitionen von Marken wie Volvic gesprochen, bei deren Flaschen es in Deutschland eine extrem hohe Rückgabe- und Recyclingquote von über 97 Prozent (Stand: 2015) gibt.

Allerdings ist es etwas ganz anderes, ob man hinaus zum Campen geht, oder aber in den nächsten Flieger steigt und trotzdem persönliche Müllmengen im Umgang mit Wasser vermeiden möchte.

Gerade im Zusammenhang mit Flügen ist das Erstehen von Wasser nicht nur teuer, sondern auch nervig. Führt euch eure Reise in den asiatischen Raum, gehen die Probleme weiter, nirgendwo gibt es Trinkwasser; außer beispielsweise im Supermarkt in seltsam weich scheinenden Plastikflaschen. Leitungen sind tabu. Insgesamt herrscht bei der Thematik – welches Wasser darf ich wo wie trinken? – generell eine große Verunsicherung.

Diese kleine Wissenslücke möchte ich heute mit diesem Beitrag schließen, indem ich euch meinen treu erprobten Reisebegleiter GRAYL vorstelle. Das ist ein kleines Wasserfiltersupertalent, das mich und meinen liebsten Tobias seit dem Fjallräven Classic in Hong Kong begleitet. Dort erhielten alle Teilnehmer dieses Wunderwerk von Wasserfilterflaschen und seither hat er uns auf wirklich jede Reise begleitet!

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigDas Prinzip ist ganz einfach: Der Wasserfilter besteht aus 5 Teilen. Einer Außenröhre (grün) mit passendem Deckel (grau) und einer innen liegenden Röhre (transparent), an deren Fuß das eigentliche Filtersystem fest angebracht ist. Das Filtersystem besteht aus dem orangen außen liegenden Filter und einem darin liegenden, blauen Filter.

Alles was man für einen frischen gefilterten Schluck Wasser zu tun hat ist: Auffüllen – Pressen – Trinken.

SAFE WATER FOR ANY ADVENTURE! Designed for minimalists seeking the ultimate in convenience, portability and performance; the Ultralight is the perfect compadre for walking the globe, traversing a trail, adventure travel, or whitewater descents — anywhere! – THE GRAYL

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigJa ihr habt richtig gehört! So einfach ist es und es funktioniert innerhalb von 15 Sekunden, wenn ihr erstmal die Kniffe raus habt. Die grüne Röhre die ihr hier seht, wird gefüllt. Einfach mit Wasser aus der Leitung, einem Fluss oder einer Flasche, der ihr nicht über den Weg traut. Ihr füllt die Röhre bis zur Markierung, dann setzt ihr die durchsichtige Röhre ein, schließt den Deckel fast komplett durch zudrehen (FAST!!! So das noch Luft entweichen kann) und drückt dann die durchsichtige Röhre in die grüne hinein.

Am Besten geht dies wenn ihr die Flasche einfach auf die Erde stellt und mit beiden Händen gleichzeitig von oben Druck ausübt.

Durch euren Krafteinsatz, zwingt ihr das Wasser, durch den unten liegenden, orangen und blauen Filter hindurch zu strömen. Wenn ihr die Röhre ganz nach unten geschoben habt, könnt ihr die Flasche entweder für den Transport verschließen oder euch mit einem kühlen Schluck bestens gefiltertem Nass erfrischen.THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

[ONE PRESS] purification and filtration. Whether you’re filling up at a sketchy hotel sink in Peru, on a gnarly trail needing to drink from a dirty stream, or at home preparing a disaster kit – the Ultralight has you covered! – GRAYL

Ihr merkt schon, falls ihr in letzter Zeit darüber nachgedacht habt, wie ihr euren eigenen Wasserkonsum unterwegs, gerade auf Reisen nachhaltiger gestalten könnt, habt ihr mit GRAYL eine Möglichkeit gefunden dies zu tun.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigNormalerweise ist dies der Moment in welchem der gewitzte Wasserfilterinteressent die Augenbraue hebt und kritisch fragt, ob das Ding jetzt nur gegen mechanische, oder auch andere Arten von Verunreinigen, die im Wasser vorkommen können, gewappnet ist. Und die kurze Antwort, ihr seid mit ihm auf der sicheren Seite!

Mit GRAYL führt ihr innerhalb von einem Vorgang eine Wasserreinigung sowie eine Filtration durch. Kurz und knapp, erhaltet ihr das volle Spektrum an Schutz gegen Krankheitserreger, Partikel, Chemikalien und Metalle. Was das alles ist und was diese Dinge mit eurem Körper anstellen, könnt ihr ausführlich hier bei uns nachlesen. Wir haben uns dazu nämlich schon gehörig beschlaut.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

With [ONE PRESS], the Ultralight offers the ultimate protection against pathogens (viruses, bacteria, protozoa), particulates, chemicals and heavy metals. – GRAYL

Insgesamt könnt ihr mit einer GRAYL Flasche ungefähr 150 Liter Wasser filtern. Das ist super und entspricht ungefähr 300 Füllvorgängen. Danach braucht ihr lediglich den unteren orangen und darin befindlichen blauen Filter ersetzen und schon könnt ihr weiter unterwegs unbeschwert genießen.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigFür mich ist GRAYL definitiv eine super Entdeckung, die ich in meinem Reisealltag nicht mehr missen möchte! Trinkwasser selbst gemacht und das mit einem Handgriff und zu einem super Preis. Die Wasserfilterlfaschen liegen aktuell bei 59,90 US Dollar und sind damit durchaus eine Überlegung wert.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

“This could be the holy GRAYL of water filters. It is one of those ideas that make so much sense.” – TREEHUGGER

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigWenn euch die gewonnene Masse an Wasserlitern für unterwegs zu wenig erscheint, weil ihr gerne viel trinkt, ist das auch kein Problem, habt einfach noch eine befüllbare, größere Flasche dabei. Ihr nutzt GRAYL dann einfach wie einen Zubringer und Zwischenstopp zur Trinkwassergewinnung und habt immer noch einige Schlucke in Reserve.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltigIch hoffe sehr, euch hat dieser Beitrag weiter geholfen und euch inspiriert, dem Thema Trinkwasser auf Reisen aufgeschlossen und motiviert entgegen zu treten. Ich bin mir sicher, gemeinsam können wir etwas verändern und die Welt ein kleines bisschen besser machen und diese Erfindung hier, trägt, meiner Meinung nach, ganz sicher ihren Teil dazu bei!

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

Wenn ihr mich fragt, ist das auch eine super Geschenkidee! Wem immer ihr dieses kleine Wasserfilterkraftwerk schenkt, er oder sie wird jedes Mal wenn es fließt, lächelnd an euch denken.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

Na kleiner Freund, dir gefällt GRAYL wohl auch, was?

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig

Für mich die ideale Reisegröße.

THE GRAYL Wasserfilterflasche für deine nächste Reise nachhaltig